-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 20 Jahre alte Photolack-Platinen?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    53

    20 Jahre alte Photolack-Platinen?

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    heute habe ich eine uralte Umzugskiste ausgeräumt, auf der Suche nach ein paar Elektronik-Relikten...

    und Relikte habe ich gefunden, zwei Eurokarten mit Photolack... Der ist vermutlich völlig tot, oder gibt es noch irgendeine Chance das der noch funktioniert?

    Und dann noch die schönen Abreibesymbole und Leiterbahn-Klebeband um auf Transparentfolie die Schaltungen zu basteln. Benutzt heute noch jemand solchen Kram, oder ist das im Zeitalter von PCs, Software und Druckern völlig out?

    Grüße und so,
    Reinald.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.10.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    326
    Hab auch alte Platinen mit Photolack gefunden waren aber unbrauchbar da der Photolack nicht mehr reagiert hat.
    Vielleicht ist es möglich den Photolack abzubekommen und dann neuen Lack über die Kupferplatine zu sprühen allerdings ist die Dose nicht ganz billig.
    Zu dem zweiten kann ich nicht viel sagen nur dass ich meine Platinen mit Eagle mach aber das Klebeband hat sicher auch seine Vorteile so ist es 100%ig Licht dicht nicht wie ausgedruckte Layouts.

    Gruß fabi

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Hoi,
    du könntest höchstens den Lack komplett runter machen (belichten, abwaschen), die boards noch mit Aceton oder so reinigen/oder mit nem Poliblock drüber gehn...
    Wenns schön sauber und fettfrei is neuen Lack drauf...

    Da sollte man aber sauber arbeiten wenn man gute ergebnisse will..
    Glaub lohnt sich eher neue Boards zu kaufen
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    München
    Alter
    32
    Beiträge
    389
    Die Abreibesymbole sind nicht schlecht. Ich beschrifte damit meine Gehäuse sieht elleganter aus als mim Stift beschriftet.

    MfG Matthias

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •