-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kondensator mid 4 Pins

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336

    Kondensator mid 4 Pins

    Anzeige

    Hallo

    ich habe gerade einen Kondensator aus einem Verstärker ausgebaut. Diese hat aber 4 Pins (A, B, C, I oder -). Was ist das für ein Kondensator? Ich vermute, dass dieser wegen einem Wasserschaden defekt ist und benönige nun einen Neuen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    24
    Beiträge
    138
    Das sind warscheinlich einfach mehrere Kondensatoren in einem Gehäuse. Steht was auf ihm drauf?

    Poste mal ein Bild.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336
    hier ist das Bild. wo kann ich so einen kaufen?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pa010004.jpg  

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336
    Eventuell ist der gar nicht kaput. wie kann ich denn diesen prüfen?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    439
    Hallo

    Der Kondensator hat 10000µF, die Spannung geht aus dem Bild nicht hervor. Anschluss B ist der +Pol, - ist der -Pol.
    Zum Test würde ich den Kondensator laden und dann mit einen Widerstand endladen.
    Der Kondensator entläd sich mit der Zeitkonstante T = R x C, wobei T die Entladezeit auf 10 % der Anfangsspannung in s, R der Widerstand in Ohm und C die Kapazität in F, also 0,01 F ist.

    Gruß
    Detlef

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •