-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mega32-Einstieg Teileset- Fragen zum schaltplan usw.

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    7

    Mega32-Einstieg Teileset- Fragen zum schaltplan usw.

    Anzeige

    Hi,
    Ich habe mir vor kurzem das Mega32-Einstieg Teileset von Robotikhardware bestellt und bin nun am zusammenlöten nach dem Schaltplan.
    Meine erste Frage dazu ist, wozu gehört dieser kleine Ausschnitt an dem "IC9P" steht(unter dem Controler)? und wo ist bei einer Wannenbuchse pin1 und wie zählt man dann weiter? Am Mega32 am pin 3 steht auch etwas was mir nichts sagt, ist das wichtig? Weiß einer ob auf dem mitgelieferten Chip so ein Bootloader drauf ist , damit ich ihn über die RS232 Schnitstelle programieren kann oder muss ich mir noch ein ISP Kabel besorgen? Und wenn ihr euch schon die Mühe macht diese ganzen Fragen zu bantworten, erstmal DANKE und wäre es nett wenn ihr evtl. sonst noch welche Tipps die man beachten sollte dazu gebt.

    Ps.: Hab mir das Einstiegs set einsteigerfreundlicher vorgestellt..wenigstens mit einer kleinen Erklärung ^^

    MFG netzwerg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    - Das IC9 ist ein Pegelkonverter, der für die Kommunikation mit einem PC zuständig ist. Er passt die unterschiedlichen Signale von PC und Microcontroller an.

    - Beim Vergleich mit dem Plan ist bei der Wannenbuchse oben links 1 (darunter 3,5,7,9), bei Draufsicht auf die Steckseite und der Kerbe links.

    - Der Pin3 hate für die ersten Test keinerlei nähere Bedeutung und braucht nicht beschaltet werden.

    - Auf dem MC wird schätzungsweise kein Bootloader drauf sein

    - Du wirst daher nicht über RS232 programmieren können

    - Zum Programmieren brauchst Du dann ein ISP-Adapter, der dann das Programm über die ISP-Wannenbuchse überträgt.
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Ergänzend würde ich auch nochmals diesen Artikel in dem Zusammenhang empfehlen:

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...leicht_gemacht

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    7
    Vielen Dank erstmal,
    Den Pegelkonverter wo schließe ich den denn an?
    Auf dem Bild erkenne ich schwar ne 15,16 soll man den an den Pinnen 15,16 am MAX232 anschließen ? oder wo kommt der zwischen ?

    MFG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Pin 15 vom MC kommt an Pin11 von IC9
    Pin 14 vom MC kommt an Pin12 von IC9
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •