-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: RAID1: Windows erkennt beide HDDs

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    162

    RAID1: Windows erkennt beide HDDs

    Anzeige

    Hallo!
    Ich habe Windows auf einer seperaten Festplatte. Nach der Installation
    habe ich Zwei Ide Festplatten angeschlossen und einen Hardware raid
    erstellt.
    Nun habe ich jedoch das Problem, dass Windows in der
    Datenträgerverwaltung zwei Festplatten erkennt, aber eigentlich auf Grund
    der Spiegelung ja nur eine Festplatte zu sehen sein sollte. wenn ich nun eine Partition erstellen möchte, passiert das ganze nur auf einer Festplatte

    Habt ihr eine Idee wie ich Windows sagen kann, dass das ein Raid ist oder wie ich das Problem lösen kann?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    162
    Nach ewigem Probieren habe ich das Windows Setup gestartet, die Treiber per Diskette eingespielt und dann eine Partition erstellt und formatiert. Dann habe ich das Setup abgebrochen.

    Jetzt funktioniert es....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •