-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Atmega 8 Fusebits

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    86

    Atmega 8 Fusebits

    Anzeige

    Also bei dem Versuch die Fusebits(mit PonyProg) eines ATmeag8 zu umzustellen das er mit dem Internen 8mhz Oszilator läuft habe ich mir schon zwei zerschossen könnte mir bitte jemand sagen wie es richtig sein muss(leider finde ich im Datenblatt nichts dazu da steht siehe Seite 23 aber es gibt nur 20!)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    272
    Hallo,

    da musst du dir mal die vollversion des datenblattes laden, das hat 378. und da findest du die einstellungen. aber bedenke. bei pony prog ist es genau umgedreht. dabedeutet kein hacken glaube eine eins ()!!!Achtung, da musst du nochmal in netz gucken, bin mir da nicht sicher!!!!!!

    datenblatt findest du z.B bei Reichelt. oder auch bei atmel direkt.

    Aber weil heute wochenende ist und schönes wettter und ich gute laune habe

    guckst du hier: http://www.atmel.com/dyn/resources/p...ts/doc2486.pdf

    cu arno
    Unser Wissen ist ein Tropfen, unser Unwissen ist wie ein Ozean.
    Sir Isaac Newton

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    141
    versuchs mal hier mit... menüpunkt Extras/Fuse und Lockbits

    http://www.myavr.de/download/myAVR_WorkpadPLUS_Demo.exe

    vielleicht kommst du damit besser klar

    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •