-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fragen zu Bascom und Rs232!

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    53

    Fragen zu Bascom und Rs232!

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe wieder mal ein paar Fragen.
    1. Ist GND bei RS232 wichtig? Ich frage, weil mein Kabel ( was mal ein NULLMODEM war), auf Pin 5 (GND) kein Kontakt hat.

    2. Beim einstellen der FUSE-BITS steht im Tutorial (RnMinicontrol), bei Fusebit KLA987 "111111:EXT. Crystal OSC ......" aber das kann ich bei mir in meinem Bascom nicht einstellen. Ich habe die neuste Version.

    3. Wenn ich das Test Program Compile, kommt immer ganz kurz "Flash Used : 14%", ist das Normal? Oder kommt noch ne nachricht nach erfolgreichem Compilen.

    4. Unter den Programmer Einstellungen, bei "UNIVERSAL" kann man auch verschieden Programmer auswählen, was soll ich dort wählen?

    5. Wenn ich als HauptProgrammer "STK200/300" wähle, kommt immer STK...Programmer konnte nicht gefunden werden, ich habe die Full Version von Bascom AVR.

    Ich hoffe ich nerve nicht mit meinen haufen Fragen , danke schon mal fürs beantworten.

    MfG
    Placa

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.08.2005
    Alter
    33
    Beiträge
    685
    1. Also bei RS232 und anderen ist GND sehr wichtig (gleiches Potential).
    EDIT:
    Es war doch nur ein Nullmodemkabel, also ist es jetzt ein 1:1 Kabel, oder?

    2. Ich stelle immer 101111: EXT..... (habe 16Mhz externen Quarz)

    5. Wenn du über RS232 proggen willst, dann hast du doch keinen STK200/300, oder hast du einen kompatiblen.
    Stehat da nicht noch irgendetwas von seriellen Programmern.
    Beim 910'er kannst du auch den externen AVRProg verwenden.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    53
    Also NEIN, ich programmiere über ISP, RS232 brauche ich nur für Debug.

    Was genau trägst du immer bei Fusebit KLA987 ein? Was heißt extern? Nicht im Atmel?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.08.2005
    Alter
    33
    Beiträge
    685
    Zitat Zitat von placasoft
    Also NEIN, ich programmiere über ISP, RS232 brauche ich nur für Debug.

    Was genau trägst du immer bei Fusebit KLA987 ein? Was heißt extern? Nicht im Atmel?
    Also wie o.g. setze ich diesen Fuse Bit auf 101111.

    Hast du auch alles danach eingestellt (Programmer):
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...3%BCbertragen?

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    53
    Also wie o.g. setze ich diesen Fuse Bit auf 101111.
    Es gibt bei mir kein 101111, nur 1011:1011... was soll ich nutzen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467

    Re: Fragen zu Bascom und Rs232!

    Zitat Zitat von placasoft
    3. Wenn ich das Test Program Compile, kommt immer ganz kurz "Flash Used : 14%", ist das Normal? Oder kommt noch ne nachricht nach erfolgreichem Compilen.
    Was für einen µC hast du?
    Bei einem ATMEGA8 sollte das stimmen. Wenn alles fehlerfrei ist kommt keine Meldung. Hast du fehler werden diese dir unten genannt.

    Zitat Zitat von placasoft
    Ich hoffe ich nerve nicht mit meinen haufen Fragen , danke schon mal fürs beantworten.
    Nur durch Fragen kommst du weiter.

    Externer Quarz heiß, dass der Quarz nicht im ATMEGA ist. Du musst also einen Quarz mit 2x 22pF anschließen.

    jon

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    53
    Keine ahnung, das ist der standart Quarz von der MiniRncontrol =/

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Zitat Zitat von placasoft
    das ist der standart Quarz von der MiniRncontrol =/
    Meinst du:
    was der standart Quarz ist oder was sonst?
    Du kannst aber immer den internen Quarz auswählen, auch wenn du extern einen hast.

    jon

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •