-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Trimmer als Winkelgeber?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474

    Trimmer als Winkelgeber?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich dachte mir, wenn man mit Trimmer die Frequenz einstellen kann, dann kann man damit doch sicher auch mit entsprechender Schaltung Werte für den Wingel verwenden, oder?

    Könnte man nicht vieleicht mit nen Timer eine Frequenz erzeugen, die man über den Trimmer variiert?
    * Da geht noch was *

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Ganz allgemein, ohne einen Schimmer, was es werden soll: JA
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Naja, ich denke immernoch über die Möglichkeiten nach, wie ich mal den Winkel meiner Scorpionbeine abfragen werde

    Was würdest du bevorzugen bzw. was wäre am sinnvollsten?
    Worin liegen die Nachteil?
    Drehwiderstand oder Trimmer?
    * Da geht noch was *

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    ..Winkel meiner Scorpionbeine ..
    Im Prinzip ist ja Potentiometer & Trimmer das Gleiche.
    Da es die Trimmer ja auch sehr klein gibt, sind die wohl besser zum unterbringen und sind auch sehr leicht.
    Bei einem Spinnen-Vieh ist halt das Problem, daß man sehr viele braucht.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Wie wäre es denn damit?
    http://www.roboter-teile.de/Shop/the...id=27&source=1
    Sollte eigendlich auch gehen.

    jon

  6. #6
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Könnte ja super sein, es wird halt in der Menge schweineteuer
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    @PicNick
    Ja, die Menge macht sich bestimmt noch bemerkbar und ich denke dass ein Nachteil die offene Ausführung sein wird
    Ich glaube Manf hatte mir das mal gesagt \/
    Wären 10 k angebracht? Soll an den Controller

    @Jon
    Daran hatte ich aucherst gedacht, passt nur leider nicht ins Format
    * Da geht noch was *

  8. #8
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Zu groß darf der Wert nicht sein.
    Ich würde sicherheitshalber ein paar Trocken-Tests mit verschiedenen Werten machen.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    439
    Warum willst du den Weg über die Frequenz gehen. Leg doch einfach eine Spannung an den Trimmer, am Schleifer erhälts du eine Teilspannung, die proportional zum Winkel ist.

    Gruß
    Detlef

  10. #10
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    In den Servos sind ja auch Trimmer drin. Ich denke, man sollte mit 5k bis 10k einen Spannungsteiler bauen und die Spannung als Messgröße für den Winkel nehmen.
    Beim Servo sind sie im Gehäuse. Würde denn ein Poti mit seinem Gehäuse auch gehen?
    Manfred


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •