-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: RN-Speak macht nicht was es soll...

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Schottland
    Beiträge
    17

    RN-Speak macht nicht was es soll...

    Anzeige

    Hi,
    habe gestern mein neues RN-Speak bestueckt und musste leider feststellen, dass es zwar etwas, aber dann doch nicht das was es soll, tut... Vielleicht hat jemand eine Idee oder schon mal das gleiche Problem gehabt...:

    Das Board ist mit allen 3 Sprachchips bestueckt, Betriebssystem ist 2.0, hab ich ueber RS232 abfragen koennen - das funktioniert also. Ich bekomme auch Rueckmeldung zum Tastendruck (Record, Play, etc).

    Das Board nimmt nur eine Message auf, d.h. wenn ich Record loslasse um eine neue Nachricht aufzunehmen wird diese ignoriert...Wenn ich Play druecke wird die aufgenommenen Nachricht abgespielt und dann wiederholt!
    Max. Aufnahmedauer scheint nur ca. 20 sec zu sein.
    Die Wiederagabe qualitaet sit extrem schlecht, ich kann kaum verstehen, was ich aufgesprochen habe...

    Ich habe bereits die 3 Chips rotiert, immer noch gleicher Effekt...

    Ich bin fuer jeden Tip dankbar!
    Beste Gruesse aus Schottland

    Rolf

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.990
    Blog-Einträge
    1
    Wie schon per Mail mitgeteilt könnte es Jumperstellung sein. Prüfe mal ob Jumpe rganz korrekt dort eingesteckt sind wo ein "B" auf der Platine aufgedruckt ist. Also 3 STück bei der langen Stiftleiste. Außerdem achte darauf das die Brüclen J1 und J3 eingelötet sind.
    Das war eigentlich das einzige was mal jemand verwechselt hat, sonst müsste es klappen. Auf falsche Lötbrücken/kalte Lötstellen natürlich auch checken.

    Gruß Frank

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Schottland
    Beiträge
    17
    Aaaah, "Außerdem achte darauf das die Brüclen J1 und J3 eingelötet sind.
    Das war eigentlich das einzige was mal jemand verwechselt hat, sonst müsste es klappen" Was ist mit J2? Laut Anleitung sollte die auch eingelötet werden... etwas nicht? Das wäre eine nette Lösung des Problems!
    Rolf

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.990
    Blog-Einträge
    1
    J2 muss auch gebrückt sein, habe gerade nochmal auf mein Probeboard geschaut! Fehler muss woanders liegen.

  5. #5
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.990
    Blog-Einträge
    1
    Du hast Netzwerkwiderstand falschrum eingelötet, daher das seltsame Verhalten bei Dir. Hier wirds beschrieben:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=23443



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •