-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Strommess-IC

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253

    Strommess-IC

    Anzeige

    Hallo!

    Ich Suche nen IC der mir eine Stromstärke in eine analoge Spannung oder sonstwas auslesbares wandelt. Ich glaube der LTS25 is so ein Typ. Der ist allerdings nicht als "erhältlich" zu beschreiben. Ich würd's gern bei Reichelt, Conrad oder Farnell kaufen. Anwendungszweck: Ein Motor der bis zu 80A ziehen KÖNNTE, das entsprechende Netzteil bringt jedoch nur 10A. Deswegen muss über eine I/O-Karte eingelesen werden, wieviel Strom fliesst, um den Motor regeln zu können.
    Da mir ein Shunt ein wenig zu viel Platz auf der Platine wegnehmen täte, such ich halt was praktisches in DIL!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    Kiel
    Alter
    34
    Beiträge
    177
    10A durch ein DIL gehäuse?
    Die meißten "StrommessICs" brauchen soweis immer nen Shunt
    Meine Elektronik Basteleien ( Leider noch nicht alles eingetragen und teilweise etwas wirr Wird zur Zeit überarbeitet. )

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Zitat Zitat von Laeubi
    10A durch ein DIL gehäuse?
    Die meißten "StrommessICs" brauchen soweis immer nen Shunt
    Ich habe es mir gerade herausgesucht das Datenblatt, ausprobiert habe ich ihn aber noch nicht.
    http://www.datasheet4u.com/html/L/T/...P_LEM.pdf.html

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    Kiel
    Alter
    34
    Beiträge
    177
    Das sit ein Stromsensor aber kein "MessIC", müßte also noch ausgewertet werden
    Meine Elektronik Basteleien ( Leider noch nicht alles eingetragen und teilweise etwas wirr Wird zur Zeit überarbeitet. )

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    @läubi: also erstmal halte ich 10A durch ein Dil-gehäuse nicht für zauberei, wenn ich mir so die modellbau-fahrtenregler für >50A in SMD anschaue. und was meinst du mit "auswerten"?

    @manf: laut db scheint der sensor genau das zu machen, was ich will. besonders wenn man sich mal die grafik rechts unten anschaut. leider bekommt man das teil nicht.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Soest
    Beiträge
    95
    Hi Goblin,

    bei RS-Online kostet der LTS 25-NP

    14,30€ + MwSt + Versandkosten

    RS Bestellnummer 301-9473
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran,
    dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint..!


    Albert Einstein

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    ähm kann ich mit diesen stromwandlern nur wechselströme bestimmen? oder auch gleichstrom? weil den würd ich messen wollen

  8. #8
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Zitat Zitat von Goblin
    besonders wenn man sich mal die grafik rechts unten anschaut.
    Meßbereich von- Ipmax bis Ipmax
    Manfred

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    439
    Mit dem Wandler kann man auch DC messen.
    Ich habe bei Lem im Netz als Deutschlandvertretung folgendes gefunden:

    LEM Deutschland GmbH
    Central Office
    Frankfurter Straße 74
    D-64521 Groß-Gerau
    Tel: +49 61 52 930 10
    Fax: +49 61 52 846 61
    e-mail: postoffice.lde@lem.com

    Hauber & Graf Electronics GmbH
    Représentants Bavière/Bade-Wurtemberg
    Wahlwiesenstr. 3
    D-71711 Steinheim / Murr
    Tel: +49 71 44 28 15 03/04
    Fax: +49 71 44 28 15 05
    e-mail: electronics@hauber-graf.de
    internet: www.hauber-graf.de

    Vielleicht hilft das ja auch weiter.
    Zum Spannungsausgang des Wandlers:
    Bei Strom 0 liefert der Wandler +2,5 V raus. Auf dieser Spannung wird der Messstrom als Spannung in + oder -Richtung abgebildet. Um den Absolutwert zu messen, muss man also diese 2,5 V abziehen. So weit ich es aus dem Datenblatt ersehen konnte, gibt es auch eine Version, die zusätzlich zum Messausgang diese Referenzspannung ausgibt.

    Gruß
    Detlef

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    ähm zusammenhang: ich hatte beim großen C nach stromwandlern gesucht und nur welche für AC gefunden. das hat mich dann spontan ohne ansicht des datenblattes des LTS25 dazu veranlasst, hier eine dumme frage zu stellen. mea cupla!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •