-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Auch die C-Controll II kann offenbar gut Roboter steuern

  1. #1
    Gast

    Auch die C-Controll II kann offenbar gut Roboter steuern


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.03.2004
    Beiträge
    201
    kost ja aber mehr :O)

  3. #3
    Gast
    Hi !

    Jo genau, da ist ein Bildchen von meinem kleinen Robo
    den ich mit einer ControlII ausgestattet habe. Richtig,
    ist zwar ziemlich teuer das Ding, jedoch läuft das programm
    in einem eigenen Task ab und man kann somit parallel
    zur Motoransteuerung (Servos) auch noch die Sensoren
    abfragen. Bei mir der bekannte GPD...

    Ich habe das Teil noch so aufgebaut, da es einwandfrei funktioniert.
    Das einzigste Problem ist, daß die 2x7,2V-Akkus relativ schnell
    wieder unterhalb einer Mindestspannung rutschen und dann das
    CC2 im Programmablauf stören.
    Ansonsten bin ich sehr zufrieden damit. Es ist vor allem einfach und
    schnell programmiert.

    Bin im Moment gerade dabei einen größeren Outdoor Robo zu bauen.
    Mit Scheibenwischermotoren (gehacked), vielleicht mit dem Togro-
    Controller (2x) den ich noch rumliegen habe sowie zwei Lenkrollen am Heck. Werde dann auf meiner homepage wieder mal was aktuelles veröffentlichen und hier auch. www.izapper.de
    (Bin bloss momentag wg. 1.Kind anderweitig am spielen).
    Ein richtiges grafisches LCD wird er auch bekommen. Experimentiere
    gerade mit dem pollin - Billig LCD (ALPS LSU7S1011A) gibbtz
    derzeit bei pollin.de sehr günstig und ist spitze !!
    (ideal mit der LCDHype-Software als Ergänzung).
    Das Löten dieses LCD ist jedoch nicht ganz einfach.

    Viel Spaß noch,
    melde mich demnächst sicherlich mal wieder

    iZapper aus Kaufbeuren
    izapper@t-online.de

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •