-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Bin neu

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    31

    Bin neu

    Anzeige

    Hallo ich noch neu in diesen Gebiet drum wollte ich fragen ob der Robby was für einen Einsteiger wie mich ist

    wenn was brauch ich den um mit Robby zu arbeit bzw. welche Erweiterungen und so, was kostete das mich. Wie soll ich anfragen

    Wenn einer mir noch sagt was alles möglich ist wehre ich sehr erfreut

    Danke für eure antworten

    Tolles Forum

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Es ist mit dem Robby vieles und doch nichts möglich.
    Naja...

    Die Basis kostet 90€
    Die basiserweiterung 40€
    Das Display 15€
    und die Exterimentierplatine 10€
    Die CC2 120€

    Meine ich...
    Schau mal am besten bei Conrad auf der Webseite und Suche nach RP5.
    Ohne die CC2 und mit den anderen Erweiterungen ist nurnoch ein A/D Port frei. mit der CC2 noch ein paar mehr, wie viele genau weiß ich nicht.

    Das programmieren fand ich persönlich sehr einfach, es gibt aber auch Leute, die sagen, dass sie damit gar nicht zurechtkommen.

    Was hast du denn schon für programmiererfahrungen?

    jon

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Wenn du mal sehen willst, was andere noch mit dem Robby gemacht haben kannst du auch mal beim Album reinschauen.

    jon

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    31
    erst mal danke für deine Antwort ich habe momentan nur Erfahrungen in der web Programmierung also PHP und so, hab auch schon anderen sprachen ausprobiert, kann leider das Programm und die Sprache nur schwer anschauen

    Wie viel kann sich den in den (normalen) Programmieren oder ist es besser gleich mit dem Erweiterten zu starten



    Ein Auflistung der benötigten Teile wehre gut, oben ist ja schon eine.
    Wie geht das mit den Akkus

    Wo bekomme ich hilfe und Programme her

    Welche leistung hat Robby im Normal/Erweiteten zustand (wegen erweitrungen wie Kamara und so )


    Kann ich den Speicher wider löchen (Fehler im Programm oder Fehler beim überspielen)

    Wo gehen die daten hin die Robby erfassen kann

    ist eine autonom (unabhenig)

    wie hoch ist der ca. Stromverbrauch


    wo finde ich das passende Conrad Netzgerät

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Zitat Zitat von Daniel2908
    kann leider das Programm und die Sprache nur schwer anschauen
    Wie meinst du das?

    Zitat Zitat von Daniel2908
    Wie viel kann sich den in den (normalen) Programmieren oder ist es besser gleich mit dem Erweiterten zu starten
    Ich würde jetzt sagen, dass es nicht schwerer wäre, gleich mit der Erweiterung anzufangen.



    Zitat Zitat von Daniel2908
    Wie geht das mit den Akkus
    du brauchst insgesammt 6 nimh Akkus am Besten á 2400mAh.

    Zitat Zitat von Daniel2908
    Wo bekomme ich hilfe und Programme her
    Lernprogramme sind auf der CD, die dem Robby beigelegt ist und Hilfe kannst du auch hier im Forum bekommen.

    Zitat Zitat von Daniel2908
    Welche leistung hat Robby im Normal/Erweiteten zustand (wegen erweitrungen wie Kamara und so )
    Sagen wirs mal so:
    Man kann mit jedem Aufwand eigendlich alles erreichen.

    Zitat Zitat von Daniel2908
    Kann ich den Speicher wider löchen (Fehler im Programm oder Fehler beim überspielen)
    Den Speicher kannst du immer wieder löschen.

    Zitat Zitat von Daniel2908
    Wo gehen die daten hin die Robby erfassen kann
    Die Daten gehen an die CC1, der Prozessor, das Herzstück des Robbys.

    Zitat Zitat von Daniel2908
    ist eine autonom (unabhenig)
    Autonom soweit, dass er reintheoretisch nirgends gegenfäht. Forausgesetzt eine richtige Programmierung.
    Aufgaben kann er auch ohne dein dabeisein erledigen, er muss nur richtig programmiert sein.
    kurz:
    Wie du ihn programmierst ist wichtig.

    Zitat Zitat von Daniel2908
    wie hoch ist der ca. Stromverbrauch
    Ich meine, dass der Stromverbrauch zwischen 0,5-1A liegt.

    Zitat Zitat von Daniel2908
    wo finde ich das passende Conrad Netzgerät
    conrad gibt an, dass es ein Netzteil zum Laden des Robbys gibt. existieren tut es aber nicht mehr. es reicht ein beliebiges mit 9V und max. 500mA.

    jon

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    31
    erst mal danke

    Zitat Zitat von Jon
    Zitat Zitat von Daniel2908
    kann leider das Programm und die Sprache nur schwer anschauen
    Wie meinst du das?
    jon
    Ich meinet da Die programme sind auf der CD dadurch kann ich mir das nicht anschauen oder gibts die zum Hruterladen



    Gibt es schon ein Programm mit dem er (autonom, unabhenig) durch einen Einen Raumfert ohne an was anzustoßen (und wider zum Start zurück findet)


    Zitat Zitat von Jon
    conrad gibt an, dass es ein Netzteil zum Laden des Robbys gibt. existieren tut es aber nicht mehr. es reicht ein beliebiges mit 9V und max. 500mA.
    Gibt es bei Conrad so ein Netzteil wenn ja welche (bin mir da immer nicht so sicher )



    Zitat Zitat von Jon
    du brauchst insgesammt 6 nimh Akkus am Besten á 2400mAh.
    Ich habe 2000mAh von meiner cam die sollten auch reichen oder nicht



    Zitat Zitat von Jon
    Autonom soweit, dass er reintheoretisch nirgends gegenfäht. Forausgesetzt eine richtige Programmierung.
    Aufgaben kann er auch ohne dein dabeisein erledigen, er muss nur richtig programmiert sein.
    kurz:
    Wie du ihn programmierst ist wichtig.
    Kanst du mir da Tips geben wenn ich welche brauche


    Gibt es einen Gute Möglichkeit die Akkus im Robby zu laden



    Zitat Zitat von Jon
    Ich würde jetzt sagen, dass es nicht schwerer wäre, gleich mit der Erweiterung anzufangen.
    Kann ich die Erweiterungsplatine und die LCD z.b jetzt schon kaufen und nacher z.b Main Unit 2

    und noch mal vielen Dank an Jon

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Zitat Zitat von Daniel2908
    Ich meinet da Die programme sind auf der CD dadurch kann ich mir das nicht anschauen oder gibts die zum Hruterladen
    Die kann man irgendwo runterladen. Ich weiß aber nicht mehr wo.
    Gib mir am besten mal deineE-Mail adresse. dann kan ich dir die CD als *.zip schicken.

    Zitat Zitat von Daniel2908
    Gibt es schon ein Programm mit dem er autonom, unabhenig) durch einen Einen Raumfert ohne an was anzustoßen (und wider zum Start zurück findet)
    Das gibt es schon, er fährt nur nicht wieder zum Start zurück.



    Zitat Zitat von Daniel2908
    Gibt es bei Conrad so ein Netzteil wenn ja welche (bin mir da immer nicht so sicher )
    Bei conrad wäre es diese Artikelnummer:
    518307 - 62
    Gib sie einfach mal bei der Suche ein. Kostet nur 5,99€.

    Zitat Zitat von Daniel2908
    Ich habe 2000mAh von meiner cam die sollten auch reichen oder nicht
    Die sollten auch reichen.



    Zitat Zitat von Daniel2908
    Zitat Zitat von Jon
    Autonom soweit, dass er reintheoretisch nirgends gegenfäht. Forausgesetzt eine richtige Programmierung.
    Aufgaben kann er auch ohne dein dabeisein erledigen, er muss nur richtig programmiert sein.
    kurz:
    Wie du ihn programmierst ist wichtig.
    Kanst du mir da Tips geben wenn ich welche brauche
    Kann ich natürlich.


    Zitat Zitat von Daniel2908
    Gibt es einen Gute Möglichkeit die Akkus im Robby zu laden
    Es gibt von Conrad ein Programm, um die Akkus des Robbys zu laden, eine Überladung kann aber schnell zustande kommen. (Wie bei mir letztens, ich habe vergessen den Bot auszuschalten ->Akkus futsch. Jetzt habe ich ein Relai eingesetzt, damit er den Ladevorgang selbst beendet.)



    Zitat Zitat von Daniel2908
    Zitat Zitat von Jon
    Ich würde jetzt sagen, dass es nicht schwerer wäre, gleich mit der Erweiterung anzufangen.
    Kann ich die Erweiterungsplatine und die LCD z.b jetzt schon kaufen und nacher z.b Main Unit 2
    Du kannst die CC2 natürlich auch später kaufen. Ich habe meinen Robby jetzt schon seit einem jahr ohne die CC2 aber mit allem anderen.

    jon

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von Jon

    Zitat Zitat von Daniel2908
    Gibt es einen Gute Möglichkeit die Akkus im Robby zu laden
    Es gibt von Conrad ein Programm, um die Akkus des Robbys zu laden, eine Überladung kann aber schnell zustande kommen. (Wie bei mir letztens, ich habe vergessen den Bot auszuschalten ->Akkus futsch. Jetzt habe ich ein Relai eingesetzt, damit er den Ladevorgang selbst beendet.)
    jon

    Das ist ne gute idee hab nur keine plan von sowas gibts für sowass auch hilfe ich denk mal das es das gibt

    nachmlas vielen Dank

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Natürlich gibt es hier im Forum auch dazu Hilfe (bzw. von mir).

    jon

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Mit der Mail klappt es irgendwie nicht ganz.
    Die Doku mit Beispielprogrammen findest du hier:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/dlo...egory&cat_id=8

    Und die Programmierumgebung versuche ich nochmal per Mail zu schicken.

    jon

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •