-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: "Schub" von E-Motoren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982

    "Schub" von E-Motoren

    Anzeige

    Hoi,

    ich grübel z.Z. an einer VTOL Drone, aber mir macht der antrieb noch sorgen..
    Hat jemand erfahrung wieviel schub ich so ca. mit normalen Modellbaumotoren zusammen bekomme..
    ..bzw wenn der Schub ausreichend ist wie die Laufzeiten ca sind.

    Ich glaube fast es wäre sinnvoller Verbrennermotoren zu nehmen,
    da der Brennstoff bei gleichem Gewicht ein vielfaches an Energie speichert.

    Bin für jeden Erfahrungsbericht/Hilfe dankbar =)
    Ich denk ich werd noch nach men gutem Modellbau Forum suchen und mich da durchfragen..

    MfG, der BastelWastel
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    486
    Für das was du suchst ist www.xufo.de glaub ich das richtige Forum
    Da bauen sie Quadrocopter mit Brushlessmotoren, über 2,5kg Schub ...
    Und im normalen Flug auch noch 20min Flugzeit, aber größerer Akku wär auch keine Problem, dann gehts viel länger.
    Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s gemacht

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    mh.. sehr geil, sieht vielversprechend aus, danke =)
    Nam et ipsa scientia potestas est..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •