-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Palm3 ohne Touchscreen starten

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    48

    Palm3 ohne Touchscreen starten

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich wollte einen alten Palm 3 als Anzeigeeinheit nutzen. Das Programm, das die DAten über den IR Port einlist habe ich schon geschrieben. Einen alten Palm 3 habe ich noch in der Kramkiste. Das Problem ist, das Display ist gebrochen. Die Anzeige funktioniert zwar noch, aber der Touchscreen nicht mehr. Ich komme nicht über den Kalibrieren Bildschirm hinaus. Hat jemand eine Idee wie ich den umgehen kann?

    Frank

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    40
    Hi!

    Den Palm 3 kenn ich zuwenig, aber beim Palm m100/m105(die gibt es bei ebay schon ab ca. EUR 10.-)
    kann man das ganze Display austauschen.

    Gruß,MX3

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    183
    Das Programm, das die DAten über den IR Port (irda)einlist habe ich schon geschrieben...

    mit welchem programm hast du das geschrieben?

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    40
    Ich schreib meine Palm Programme
    mit HotPaw Basic
    www.rahul.net/rhn/hotpaw

    Hab mir auch dieses Buch besorgt
    www.b-kainka.de/palm.htm

    Gruß,MX3

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    183
    über irda kann ich mit meinem programm von palm zu palm ganze programme austauschen.
    geht bei mir aber noch nicht über pc und rs232(seriell).
    anscheinend proggst du über rs232, oder???

    kannste mal dein hotpawbasicprogramm hier reinstellen?

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    40
    Wilst du nur reine Programme zwischen zwei Palm's austauschen
    zb.Spiele,Merkzettel
    oder
    rein DATEN wie zum Beisp.Daten von einem Temperatursensor?

    Also das HotPaw Basic Programm wird im Merkzettel geschrieben
    und mit Palm HotSync vom PC auf dem Palm übertragen(man kann aber auch direkt auf dem Palm seine Basic Programme schreiben)

    Welche Programiersprache verwendest du?

    Hab jetzt mal auf die Schnelle ein Prog. geschrieben.
    zur Info:
    der m105 ist seriel(RS232) mit einem AVR Mega8 verbunden
    und der Mega8 sendet die aktuelle Temperatur(Mega8 mit Temperatursensor DS1820) an dem Palm
    ....
    ....
    Baud$=9600
    Print Temp 'Temperatur senden
    ....

    hier der HotPaw Basic Code
    Code:
    #Com.bas
    open"com1:",9600 as #5
    
    Anfang:
    
    input #5,T$	' Temperatur empfangen
    draw T$,60,40,6
    fn wait(1)
    
    got Anfang
    end
    Gruß,MX3

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    183
    ich wollte die daten über den ir-port einlesen am palm vom AVR mit ir-sendediode.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    48
    Hallo,
    ich werde mich mal bei ebay umsehen. Vielleicht bekomme ich ja was.

    Ich schreibe meine Programme für den Palm mit NG Basic. Es soll Daten von einem Messgerät einelesen. Das verfügt zwar nur über eine RS232 Schnittstelle, aber ich habe mit Hilfe von einem 89C2051 und einer IR Einheit aus einen alten Nokia Handy ein Irda Interface gebastelt. Das macht nichts anderes als die Daten seriell zu empfangen in Irda umzuwandeln und per IR zu senden.

    Gruß Frank

    Für den oben erwähnten Palm habe ich das Programm mit Palmphi geschrieben. Auf dem Palm 3 ist zu wenig Platz für die Runtimelibs.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •