-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Display ansteuerung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    24
    Beiträge
    138

    Display ansteuerung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich habe hier ein 2xca. 16 Dotmatrix LCD aus einem alten Telekom "T Fax 360". Mein Problem ist nun, dass ich nicht weis, wie man es ansteuert.
    Ich habe schon hier im Forum gesucht, aber nichts gefunden. Google hat mir zwar Ergebnisse ausgespuckt (Datenblätter vom Hersteller), die aber für ein 1x16er Display sind. Also garantiert nicht für das was ich hier habe .
    Kennt hier vllt. irgendjemand dieses Display oder kann mir sagen, wo man Datenblätter dazu findet?


    Die (mir bekannten)Daten des Displays:

    Hersteller "Powertip"
    Format 2x 16 oder mehr
    2-zeilige, 12 polige Steckerleiste
    Auf die Rückseite der Platine ist "POWERTIP PC1601" dann kommt ein kleines "L" oder ein großes "i", und dann kommt nach einem Leerzeichen noch "A" eingeätzt.
    Ebenfalls auf der Rückseite klebt ein hellblauer Aufkleber mit der Aufschrift "PC1601AR-IEG-A" gefolgt von einem Zeilenumbruch, gefolgt von "QC OK 971212B"

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von DIYLAB
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    156
    Moin,

    wenn es ein 1601 ist, dann hat es 16 Zeichen und eine Zeile - feddich.
    Nicht mehr und nicht weniger.
    Datenblatt hier -> http://www.powertipusa.com/pdf/pc1601g.pdf

    Viele Grüße,
    Bruno

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    24
    Beiträge
    138
    Nein, das ist es eben nicht. Wenn ich das Datenblatt richtig verstehe, hat dieses Display 14 anschlüsse. Meins hat aber 24!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von DIYLAB
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    156
    Zitat Zitat von dieta
    Meins hat aber 24!
    Mach doch mal ein Foto davon (vorn/hinten), damit wir das mal sehen können - wäre evtl. hilfreich.

    Viele Grüße,
    Bruno

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    24
    Beiträge
    138
    Ok, hier mal Fotos davon (Sind leider nicht besonders gut, aber mehr gibt die Kamera mit dem Baustrahler einfach nicht her):

    Die Platine, die da beim Display hängt ist scheinbar irgendeine Steuerplatine, gehört aber scheinbar nicht zum Display.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    26
    Beiträge
    824
    Hallo

    Versuche mal die Kamera nicht so nahe hinzuhalten, vielleicht kannst du irgendwo noch auf nahe Fotos umstellen.

    mfg Luca
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    ferd. Waldmüllerg. 7/2
    Alter
    32
    Beiträge
    456
    Hum, mal ne blöde Idee, schau ob die Stecker-Paare zusammengeschlossen sind. Weil dann hättest du wieder deine 14-Paare . Weil dass du ein LCD hast, zu dem das Datenblatt nicht passt, das wre äußerst *hüstl* ...interessant .

    Aber Spion hat recht, versuch die Bilde mal ein wenig schärfer hinzubekommen Das macht das Raten um einiges einfacher . Ach, ja, beim Display-Vorne mach mal bitte ein Foto von der Lötseite des Stecker auf der Steuerplatine.
    MfG
    Mobius

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    24
    Beiträge
    138
    Sry, kann die schärferen bilder wiel sie zu groß sind (7MB) nicht hochladen.
    Die Stifte sind nicht zusammengeschlossen. Ausserdem hätte ich dann nur 12 paare (24 Stifte) und nicht 14 .

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    24
    Beiträge
    138
    So, hab' aus den Bildern die wichtigsten Teile herausgeschnitten.

    An der Steuerplatine hängt ausserdem noch eine Platine mit Tasten (0-9 usw.).
    Das Display ist auf jeden Fall zweizeilig.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken platinehintenkomplett.jpg   steckleistevorne.jpg   displayhintenumgekehrt.jpg   displayhinten.jpg  

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo dieta!

    Es ist eindeutig ein 1x16 Zeichen PC1601 Display vom Powertip. Vielleicht findest Du ein Datenblatt auf der Hersteller Homepage:

    http://www.powertipusa.com

    MfG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •