-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hallo an alle! Starte ROV Projekt als Diplomarbeit.

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    15

    Hallo an alle! Starte ROV Projekt als Diplomarbeit.

    Anzeige

    Hi,
    ich stelle mich erstmal in drei Sätzen vor.
    Ich studiere Medientechnik an der HAW-Hamburg.
    Das Studium neigt sich dem Ende zu und deshalb mach ich mir Gedanken über meine Diplomarbeit.

    Schon seit längerer Zeit habe ich die Idee ein ROV für sendefähige also qualitativ hochwertige Unterwasseraufnahmen zu konstruieren.

    Erst war das Ganze eine "Schnapsidee" doch mittlerweile meine ich es ziemlich ernst. Speziell nachdem ein Freund von mir eine Ferngesteurte Zeppelinkamera gebaut hat.
    Dieses Forum und der T-Bot haben mich natürlich weiter motiviert.

    Ein paar Worte zum ROV:
    Als Tauchtiefe dachte ich an mindestens 60m (soll besser sein als Sporttaucher). An Bord soll sich eine Sony HD-Kamera befinden (muß noch mit der Versicherung sprechen. "
    Großes Augenmerk wollte ich auf die Steurung legen, das ROV soll sich z.B. mit unterschiedlicher Neigung vor, zurück, rauf oder runter bewegen lassen. Eben wie ein Kameraarm bloß unterwasser.

    Ich habe durch mein Studium natürlich ein recht breites Grundwissen was Elektronik, Physik, Video, Signalübertragung etc. angeht. Leider habe ich aber kaum praktische Erfahrung, deshalb hab ich gehörigen Respekt vor der Anfangsphase. Da wird bestimmt die eine oder andere blöde Frage auftauchen

    So, der Text soll erstmal reichen. Das Projekt befindet sich noch in der absoluten Frühphase. Soll heißen es gibt nur ein paar Kritzeleien und ne Menge ungeortneter Ideen. Ich werde bald konkreteres von mir hören lassen.
    Gruß
    Jig

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    15
    Hallo...
    Jetzt antworte ich erstmal selbst

    Hatte Vergessen zu schreiben, dass ich noch einen Platz für ein Praktikum suche. Das Praktikum soll ca. 6 Monate gehen.
    Mir schwebt was richtig technisches vor. z.B. wie diese Firma: http://www.mariscope.de/Neu/index.html
    Die haben sich leider noch nicht auf meine E-mail gemeldet.

    Falls einer die Firma kennt oder etwas vergleichbares weiß bitte Mail an mich.

    Schonmal danke
    Jig

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Na, ich drück dir die Daumen und gutes Schaffen
    * Da geht noch was *

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    35
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Es gibt im Forum einen verlgeichbaren Roboter der auch mal tauchen soll, bin zu müde dir jetzt den Link rauszusuchen. Hat aber ziemlich viele Beiträge und beschäftigt sich mit sowas wie einem ROV für Laien.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    26
    Beiträge
    824
    Hier der Link Klick mich

    mfg Luca
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    166
    Zitat Zitat von Jig

    Falls einer die Firma kennt oder etwas vergleichbares weiß bitte Mail an mich.
    BLOHM&VOSS in Hamburg? Machen auch Submarines. Bist du da schon mal gewesen?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Zitat Zitat von michael.bend
    BLOHM&VOSS
    Sehr komisch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •