-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Das erste Projekt

  1. #1

    Das erste Projekt

    Anzeige

    Hellas Gemeinde,

    nach langem lesen der Beiträge will ich mich nun auch mal zu Wort melden und meinen ersten Robotor vorstellen. Die Planung, Entwicklung und Konstruktion läuft nun seit ca 3/4 Jahr, wobei ich mich nicht dauernd darum kümmern konnte.

    Die ersten Hürden habe ich bereits gemeistert und somit ist die Fahrwerksmechanik schonmal fast fertig.
    Das Ganze ist ein ungefedertes Kettenfahrzeug mit einer Länge von 410 mm und 365 mm Breite.
    Als Antriebe verwende ich die TruckPuller 2 12V von LRP die zur Zeit noch mit einem Getriebe ~14:1 Untersetzt werden.
    Zur Steuerung verwende ich das Mega128Funk.
    Als Programmiersprache verwende ich C (bin fleissig am lernen)
    Als Sensoren habe ich verschiedene Infrarot Abstandssensoren im Einsatz.

    Bis auf den Maschinenbaubereich bin ich ein absoluter newbe in der Robotik, aber dafür kenne ich mich mit der Programmierung und Elektronik überhaupt nicht aus .

    Bauen tue ich das Ganze um endlich mal in die Programmierung einzusteigen.

    Bilder werde ich am Wochende hochladen.

    So das war es erstmal von mir.

    have Fun

    Heiko

    /edit

    Es ist zwar noch kein WE aber ich habe mal Bilder mit der Handycam gemacht.

    Falls jemand interesse hat kann ich auch die Fertigungszeichnungen anhängen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken vorne_477.jpg   seite_783.jpg   oben2.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    Tübingen
    Alter
    26
    Beiträge
    175
    hi, hübscher bot. wat sol der denn mal können?
    mfg
    Denk immer dran es könnt noch viel schlimmer sein!!!!
    Mein Robo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Sieht gefährlich aus Weiter machen
    * Da geht noch was *

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    645
    Sieht doch ganz gut aus!
    Dich seh da allerdings noch mehr Boards als das RN128-Funk...
    Erzähl...
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  5. #5
    naja über das "was soll er können" bin ich mir noch nicht ganz so sicher.

    Froh wäre ich erstmal, mit anhalten wenn er auf ein Hinderniss zufährt, und das ganze Programm in C geschrieben ist. Wenn er das dann kann wird er wohl das Ausweichen lernen müssen. Dazwischen soll er noch mit meinem Rechner kommunizieren.

    Dann werde ich mal damit anfangen dem Ding ein wenig Eigenleben einzuhauchen. Er soll dann von Punkt A nach Punkt B selbstständig navigieren und den Weg als GPS koordinaten zum Hauptrechner schicken.

    Primaer ist er aber dazu da, das ich das Programmieren lerne und von der Strasse weg bin .

    Es ist noch ein DualMotor Board und ein Portadapter mit drauf . Für die Kettensteuerung wird noch ein weiteres Board angebaut das dann die Fahrbefehle überwacht. Drehzahl angleichen und sowas.

    cu

    Heiko

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •