-
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Laser-Schießstand

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    270

    Laser-Schießstand

    Hallo,
    ich habe mir überlegt, einen Laser-Schießstand zu bauen, bei dem quasi mit einem Laserpointer kurz auf eine Fläche geblinkt wird. Dieses Blinken soll dann eine Webcam aufnehmen und per Software auf dem PC soll dann ausgewertet werden, wo der Laser hingeleuchtet hat.
    Da für einen Schuss allerdings nur relativ kurz geblinkt werden dürfte, ist mir jetzt nicht klar, ob sich das überhaupt per Webcam auswerten lässt, da der PC relativ viele Frames pro Sekunde auswerten müsste um zu erkennen, ob was geblinkt hat.
    Meint ihr, das funktioniert?
    Gruß
    Spurius

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559
    ich denke 30 Frames reichen da, aber ich frag mich ob das mit der Positionsauswertung so gut geht,
    wenn ich einen Laserpointer filme sehe ich von wo der leuchtet, aber nicht wohin er auf die Kamera leuchtet

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    DD
    Beiträge
    519
    Man müsste halt die Wand/Scheibe aufnehmen, auf die er leuchtet.
    Allerdings sind zumindest die billigen Webcams sehr träge. (auch die mit 30fps)
    Den Rückstoß könnte man mit Luftdruck simulieren.

    MK

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    24
    Beiträge
    1.461
    HI,

    Ja, das sollte sich realisieren lassen.
    Allerdings müsstest du mit der Kammera die Scheibe erkennen.
    Ist ein Stück Arbeit, aber es geht.

    VLG Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    270
    Hallo,
    dass ich mit der Kamera eine Scheibe filme, ist klar. Könnt ihr mir ne Webcam empfehlen, die sich dafür eignet und günstig ist?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    25
    Beiträge
    645
    An deiner "Laserpistole" hast du doch sicher ne Auslöser.
    Machs doch so: wenn der Auslöser gedrückt wird macht die Webcam ein Foto.
    Dieses Foto wertest du dann mittels Farbschwerpunktbestimmung aus.
    Di Kamera stellst du nahe an die Scheibe.
    Wenn die Kamera und die Scheibe fest verbunden sind kannst du dir die Scheibenerkennung sparen. Dann kannst du die versch. Zonen der Scheibe einfach am PC festlegen, weil sich ja die Position der Kamera zur Scheibe nicht verändert.

    Schau dir mal das an:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=15762
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    270
    An die Verbindung von PC und Auslöser hatte ich auch schon gedacht, ich weiss nur nicht, ob das mit dem Timing exakt klappt, wahrscheinlich werde ich es einfach mal ausprobieren müssen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    25
    Beiträge
    645
    Ja, aber ich denke schon dass klappt...
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •