-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Frage zu Magnetsensor

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    131

    Frage zu Magnetsensor

    Hallo
    Hat jemand schonmal mit Magnetfeldsensoren, oder Hall-Effekt Sensoren gearbeitet und kann mir helfen!
    Ich brauche einen Sensor, der einen X/Y/Z Wert, vom Raum, misst.
    Soweit wie ich gelesen habe, können solche Magnetfeldsensoren/Hall-Effekt Sensoren so etwas.
    1) Was brauche ich alles ausser einen Sensor?
    2) Welche Koordinaten, messen die Sensoren?
    Bye
    BlackBroom

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    Ein Hall Sensor kann die Stärke des Mangetfeldes in einer Richtung messen und zwar linear mit Vorzeichen.
    Außer Magnetfedsensoren hat man häufig noch Flußankopplungen, damit das Magnetfeld auch stark genug ist, denn häufig interessiert nicht das Feld sondern die Geschwindigkeit oder die Frequenz mit der Magnetfelder am Sensor vorbeiziehen. In bürstenlosen Motoren werden hierfür meist magnetische Sensoren eingesetzt. Fans, Floppy Drives, Harddisks...
    Manfred

  3. #3

    Magnetfeldsensor

    Hi,

    eine Bestimmung von Raum-Koordinaten auf Magentbasis ist sehr schwierig. Das Erdmagnetfeld ist nicht annähernd linear und äussere Einflüsse -wie Bebauung oder Kraftfahrzeuge- krümmen die ohnehin nicht linearen Feldlinien so stark, dass eine genaue Bestimmung z.B. für Flugobjekte kaum möglich ist.

    Es gibt einen 2D-Magentkompass CMPS03 bei www.roboter-teile.de
    Das Ding kann über IIC Schnittstelle ausgelesen werden. Das Problem ist aber, dass bei Neigung die Messergebnisse verfälscht werden - also keine 3D-Erfassung. Mit Lagesensoren (ADXL202) könnte man mit Tabellen arbeiten. Aber auch das geht nur im statischen Zustand - also unbeschleunigt.

    Falls Du eine Lageerkennung für ein beschleunigtes Flugobjekt suchts, dann sollten wir ins Detail gehen - damit beschäftige ich mich seit einiger Zeit.

    Hoffentlich hilfts....

    Grüsse aus Siegen

    Udo

  4. #4
    Hi,
    die absolute Richtung in der Ebene, also x, y kann man mit Erdfeldmagnetsensoren bestimmen. Aber wenn die 3. Dimension dazu kommt wird es schwierig. Das 2 dimensionale Problem wird z.B. bei Auto Navigationssystem und Unfalldatenspeicher so gelöst. Ist aber wegen der auftretenden Störgößen nicht ganz trivial. Was hast du vor?

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •