-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: EASY RADIO? !! HILFE !!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    176

    EASY RADIO? !! HILFE !!

    Anzeige

    Hallo,

    da ich aus betrieblichen Gründen nur in Assembler programmieren kann, habe ich ein RS232 Signal selbst generiert.

    Ist das Signal so wie in dem Bild zu sehen ein korrektes RS232 Signal mit 19200 Baud?

    Vielen vielen dank schonmal im voraus !!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rs232_151.jpg  

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Die Form kommt schon so hin, aber RS232 arbeitet mit den Pegeln -12V / +12V und "active low", d.h. logische "1" = -12V

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...gungsverfahren

    Schau mal da rein

    EDIT: Die "Ruhe" ist nicht irgendwas extra. Das StoppBit IST die Ruhe, dann käm' schon der nächste Start
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    176
    Also wenn die Form und das ?TIMING? so stimmt, bin ich etwas ratlos.
    Es geht um die Easy Radio Module, die mit 0 und 5V arbeiten.
    Wenn ich das obige Signal mit dem obigen Timing auf den Sender gebe, müsste der Empfänger doch das gleiche Signal ausgeben oder nicht?

    In der zeit zwischen 2 Paketen lege ich 5V an, ist das so korrekt?

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Auch da haben wir was

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...ssbr.C3.BCcken

    Es könnt' vielleicht sein, daß du die Polarität des Signals umdrehen mußt, das ist für mich aus der Beschreibung jetzt nicht ersichtlich. Einen Versuch wär's wert, weil ja nix passieren kann.

    Schreib' vielleicht in den Titel deines Threads, daß es um das Funkmodul geht. Da gibt' es nämlich Klügere als mich
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559
    Die "Ruhe" ist nicht irgendwas extra. Das StoppBit IST die Ruhe, dann käm' schon der nächste Start
    ne, der Unterschied an Ruhe und Stopbit ist dass jederzeit in der Ruhe das nächste Startbit kommen kann,
    auch z.B. nach nur einem halben Ruhebit

    hat man beispielweise 2 Stopbits müssen da auch wirklich 2 sein,
    erst danach kann das nächste Startbit kommen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    176
    Nochmals die Frage:

    Müssten die Easy Radio Module mit dem obigen Signal und dem obigen Timing funktionieren????

    Danke!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559
    also ich weis nicht wie das Easyradio Modul funktioniert,
    aber das Signal von den einzelnen Bits und der Baudrate gesehen müsste stimmen,
    abgesehen von den Volt stimmt das mit RS232 überein

    du kannst es dir übrigens wirklich sparen die Frage direkt nochmal zu stellen,
    dadurch bekommst du deine Antworten auch nicht schneller,
    wenn grade keiner die Antwort weis heist es Geduld haben nicht noch die ganze Zeit drauf rum hacken

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    176


    Da hast du ja recht, nur geht die eigentliche Frage hier oft SEHR SCHNELL unter.
    Dann wird über alles mögliche drum herum geredet, nur nicht mehr über das einzige was man eigentlich wissen möchte.

  9. #9
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Ich kann auch diesmal nur Trost spenden. Wie schon gesagt, ich tät's einfach probieren, mal so, mal so. Im Prinzip stimmt ja dein TIming.

    BTW: Hat dein Prozessor keine UART eingebaut ? is ja doch einfacher
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    176
    Ja, werde morgen nochmal testen

    Auf jeden fall vielen Dank an alle die sich die Mühe gemacht haben!!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •