-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: [Suche] Bauplan eines Industrieroboters

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    24

    [Suche] Bauplan eines Industrieroboters

    Hiohallöle.
    Bin neu hier im Forum, und auch neu im Roboterbau.

    Mich faszinieren Industrieroboter, wie sie z.B. beim Auto-Bau benötigt werden.

    Sowas in der Art:



    Ich will für mein Abschlussprojekt nächstes Jahr einen solchen "Roboterarm" bauen, natürlich stark vereinfacht und viel kleiner. (->Danke übrigens an den Erfinder des Kartenausteilers, durch dich bin ich auf die Idee gekommen). Bin schon lange ein Bastler, jetzt will ichs mal konkret machen.

    Und hier mein Anliegen:
    Hat einer von euch einen Bauplan eines solchen Roboterarms? Nur um zu wissen wo in etwa die Motoren sitzen müssen. Achja, woher bekomme ich eine Luft Hydraulik, die ich wahrscheinlich benötigen werde.

    Der Arm soll übrigens PC-Gesteuert werden, ohne große Assembler programmierung. Ich hoffe ich kann das in Delphi machen. (Sonst C++).

    Danke schonmal im voraus, für Tipps rundum Mechanische Arme wäre ich auch dankbar

    cu

    Red

    PS: Sollte das hier das falsche Forum sein, dann sorry, hab nicht gewusst wohin damit.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    140
    Mal was von nem Maschinenbauer/Mechatroniker (mit Fachrichtung Robotik)

    Wo müssen die Motoren sitzen???
    Na dort, wo Platz ist und wo der Antrieb realisiert werden kann.

    ZUr Luft: Naja, wirklich dolle stell-ergebnisse bekommst du damit nicht (aufgrund der kompressibilität der Lust). Besser ist elektrischer Antrieb mit Resolver oder sonstiger Positionserfassung. Bauteile gibts bei Festo.

    Steuerung des Roboters über PC ist auch so ne Sache. Hast du ahnung von Mikroprozessoren, elektrik, Informationstechnik???. Wohl eher nicht.

    Im grossen und ganzen wäre selbst ich als Fachmann damit etwas überfordert (zumindest in adäquater Zeit). Das Projekt was du vorhast ist viel zu komplex. Ausserdem: was willst du mit nem Roboter? 20mal am Tag hin-und herfahren?? Da fehlt der Sinn bzw. die Anwendung. Und für den Anfang gleich einen Industrie-Roboter zu bauen halte ich für aussichtslos. Besser wären ein paar einsteiger-projekte, die man evtl. für dieses grosse Projekt verwenden könnte. Dann hast du auch genug Erfahrung, um sowas überhaupt bauen zu können.

    MFG
    Gley

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    24
    Hm, ok... Ich will ja auch keinen Industrieroboter bauen... Aber egal.
    Übernächstes Jahr besuche ich dann eine Fachhochschule zum Thema (hoffentlich). Was würdest du mir raten? (Was ich bauen soll). Ich will aber nichts mit Rädern machen.

    thx schon mal,

    Red

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    ochsenhausen
    Alter
    20
    Beiträge
    40
    der is von mir et von dem

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    Mal was von nem Maschinenbauer/Mechatroniker (mit Fachrichtung Robotik)
    das bin ich auch

    Die motoren bei Industrierobotern sitzen hinten ( Ellenbogen) dann hat man vorne nicht so viel Masse, (Trägheit)..

    Habe auch mal so was ähnlichesgebaut, kannst da vielleicht mal schauen
    Programmiersprache Delphi/ sonstwas ist egal, aber du solltest auf jedenfall noch einen microcontroller nehmen für die ganzen In/Outs und den dann vom Pc ansteuern.. am einfachsten in Bascom programmieren (lernt man schnell) oder wenn du gleich C lernen willst in C

    @mario55555 häääääääääääääääääää????????
    meine projekte: robotik.dyyyh

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.647
    Hallo goara,

    nach 4 Jahren Ausbildung, wird er das inzwischen vielleicht schon wissen, es gibt ja recht gute Ausbildungen.

    grüsse,
    Hannes

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.11.2008
    Ort
    Osnabrück / Ostfriesland
    Alter
    31
    Beiträge
    79
    naja ich bin da mal ganz optimistisch, sofern du fragen zur Elektronik hast, dann kannst du mich gern ansprechen .
    Aber ich bin zZt. leider mit meinem Studium ein wenig ausgelastet...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.647
    Ja ja, Björn, auch du kommst 4 1/2 Jahre zu spät. Kein Wunder, das kann passieren, wenn man so ausgelastet ist.

    grüsse,
    Hannes

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.11.2008
    Ort
    Osnabrück / Ostfriesland
    Alter
    31
    Beiträge
    79
    uups hab nicht auf das Datum geachtet
    PS:
    Kein Wunder, das kann passieren, wenn man so ausgelastet ist.
    find ich nicht lustig...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.647
    find ich nicht lustig...
    war auch nicht verächtlich gemeint, sondern mitfühlend

    Hannes

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •