-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Tomcat - Vierbeiniger Bot

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556

    Tomcat - Vierbeiniger Bot

    Anzeige

    Ein auch interessante Version eines vierbeinigen Roboters :

    http://www.alegrobot.com/tomcat.htm
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.06.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    364
    Sieht schnell aus, vor allem beweglich

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    899
    Sieht nicht schlecht aus... nur frag ich mich wo sind da die Akkus und die Elektronik?

    Mfg.Attila Földes
    Error is your friend!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    in den Videos sieht man die Elektronik,
    das Bild auf dieser Seite ist nur das Gerippe.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    mir gefällt die hubvorrichtung der beine ma was anders aber nix neues

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    139
    So wie ich das auf dem Bild sehe sind da in Der mitte, also im Rumpf, Servos angebracht die nicht direkt mit den beinen verbunden sind. wofür sind die eigentlich da?
    wie schätzt ihr die stärke der Servos ein? sind hier hochwertige Servos oder billige benutzt worden?
    MfG

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    Tübingen
    Alter
    26
    Beiträge
    175
    Zitat Zitat von Felix.
    So wie ich das auf dem Bild sehe sind da in Der mitte, also im Rumpf, Servos angebracht die nicht direkt mit den beinen verbunden sind. wofür sind die eigentlich da?
    MfG
    Hi, ich bin mir nicht ganz sicher aber auf dem fim sieht es so aus als ob er ganz leicht das hinterteil gegen das vorderteil drehen kann um damit das Laufen eleganter zu machen.

    mfg Yrr
    Denk immer dran es könnt noch viel schlimmer sein!!!!
    Mein Robo

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    139
    aha.. interessant.. und wie stark schätzt ihr die Servos ein? wie berechnet man sowas eigentlich?
    Mfg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    Tübingen
    Alter
    26
    Beiträge
    175
    Hi, zu dem servo mir ist noch ne 2. möglichkeit eingefallen.
    Aber ich weiß halt nicht ob die würglich funktionieren würden.
    mfg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken tomcad.jpg  
    Denk immer dran es könnt noch viel schlimmer sein!!!!
    Mein Robo

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,
    war letzte Woche in diesem Museum:
    http://www.msichicago.org/
    da ist der ausgestellt (der rote), aber nur in einem Glaskasten (unbeweglich)
    gesteuert wurde der vom einem PIC. Welchen konnte ich nicht genau erkennen, weil die Scheibe gespiegelt hat, und ich kein gescheites Bild (bzw. Video) machen konnte. (hatte den erst um 3:59pm entdeckt, geschlossen wird da aber schon um 4pm )
    Auch der Test mit den 2 roten Beinen steht dort,
    ansonsten waren dort nur lauter Speilzeugroboter, hätte diesen beinahe übersehen. (siehe Exhibits / Robots like us)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •