-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Frage zu dem Schaltplan vom RN Control

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    27
    Beiträge
    485

    Frage zu dem Schaltplan vom RN Control

    Anzeige

    Hi,
    hab ma ne Frage zu dem Schaltplan vom RN-Control.

    Und zwar wollt ich wissen was das für Bauteile sind, die so aussehen auf dem Schaltplan wie ICs. Also PORTA - PORTD, I2C und ISP. Bei der Bestückungsliste steht ja dass das Wannenbuchsen sind, aber wieso sind die so dargestellt? Oder is das normal so? Und wie heißen die Teile denn bei Eagle?

    Sorry für die Anfängerfragen.

    Hoffe auf Antworten

    mfg coCo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Das ist in Eagle ein übliches Schaltsymbol für zweireihige Steckerleisten. Finden sich in der lib con-harting-ml

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    27
    Beiträge
    485
    hmm die sehn aber anders aus... oder mach ich was falsch?

    und in welcher lib gibts die schalter? oder kann ich da irgendwelche nehmen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    27
    Beiträge
    485
    Könntest du mir vielleicht sagen wie das Teil heißt? Ich finds nämlich net. Die in der con-harting-ml sehn so aus wie die pinheads...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    272
    ja, im schaltplan sehen die aus wie pinheads, aber auf dem board sehen die dann aus wie wannenstecker.

    der einzige utertschied zu dem Eagle libs die du nimst und den vpn roboternetzboard ist, das die von dem RN board, eigenen libs verwenden, deswegen fehlen da auch mal pins oder die sind benannt und so.

    aber uwegw schon gesagt hat, con-harting ml sind die richtgen wannenbuchsen.

    cu arno
    Unser Wissen ist ein Tropfen, unser Unwissen ist wie ein Ozean.
    Sir Isaac Newton

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    27
    Beiträge
    485
    Danke für die schnelle Hilfe
    Noch eine Frage:
    Auf dem Schaltplan ganz oben das AVR-ISP Bauteil, da kann ich net erkennen welcher von den Pins Pin9 is und welcher Pin8, die sehn beide aus wie Pin8.

    Kann ich eigentlich die Pins von den Wannenbuchsen ändern, damit es so aussieht wie bei dem RN-Control Schaltplan? Sonst is das ein bissel unübersichtlich^^

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    272
    Ja, kannst du ändern, aber am ende auf dem Layout ist es wieder die selbe Belegung.

    Und wenn du mal paar Sachen durcheinander zeichnest geht das noch. ausserdem gibt es ein kleinen trick. du malst an ein bauteil einfach ein kleine leiterbahn dran. so zwei cm oder so. dann benennst du die mit einem markanten namen, zB. "TEST" (geht mit dem selben button mit dem du bauteilbezeichnungen änderst (der button mit der schrift über dem widerstand)) dann malst du an ein bauteil das damit verbunden werden soll, auch wieder ne kleie eiterbahn dran und benennst die genauso. danach wirst du von Eagle gefragt ob er ddie verbinden soll. ja klicken und die ist verbunden und du siehst aber keine verbindung, dann am bsten nocch den namen einblenden (unten ein kleines symbol mit ner grünen leiterbanhn und ABC drauf) und schon hast du ein übersichtllichen schaltplan.

    cu arno

    PS: die RN Libs gibt es auch irgendwo um runterladen. musste mal im rn wissen schaune, glaube icch jedenfalls
    Unser Wissen ist ein Tropfen, unser Unwissen ist wie ein Ozean.
    Sir Isaac Newton

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    27
    Beiträge
    485
    Ah danke für den Tip

    Könntest du mir vielleicht noch sagen was mit dem kleinen Schaltkreis rechts neben dem MAX232 is? Also mit was muss ich den denn verbinden?

    //edit: Hab die Lib gefunden

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    272
    also ein paar infos mehr wären hilfreich, weil es kommen rechts noch ein paar schaltkreise (was aber keine scchaltkreise sind).

    ich nehme mal an du meinst den IC1P. das ist nur für die Stromanschlüße des Max zuständig. Manchmal sind, um es übersicchtlich zu halten, einige pins herrausgezogen. das wird intern über die bauteilbibliothek wieder im layout eingebunden. die anderen "schaltkreise" sind anschlußsockel für I2C und so.

    cu arno
    Unser Wissen ist ein Tropfen, unser Unwissen ist wie ein Ozean.
    Sir Isaac Newton

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    27
    Beiträge
    485
    Hmm ich hab das mit Eagle so aufgebaut, aber ich krieg ne Fehlermeldung, dass T2IN & R2IN vom MAX232 nicht belegt seien. Ist das normal?, weil auf dem Schaltplan sind die ja wirklich net belegt, deshalb denk ich mal, dass das so sein muss.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •