-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Phase erkennen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    470

    Phase erkennen

    Anzeige

    Hi Leute ich hab ein Problem:

    Die Steckdosen in meinem "Labor" werden aus einer Steckdose viva Stecker und Kabel versorgt, jetzt wird der stecker aber öfters herrausgezogen und weider eingesteckt, dabei kann man den ja drehen. Nun ändert sich damit ja die Phase in meinem Labor, aber ich benötige nun mal eine definierte Phase, schon allein wegen der sicherheit und meinem Industrie-Schaltnetzteil.
    Jetzt möchte ich eien schaltung bauen welche die Phase erkennt und nach bedarf vertauscht.
    Nur wie erkenne ich eine Phase zuverlässig, ohne viel strom durch den PE zurück zu leiten, dass wäre nähmlich eher ned so gut, da dort meine 30mA FI dranhängt.
    Wäre für dekanstöße usw dankbar

    Greezle teslanikola

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    151

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    470
    besser wäre vlt wenn ich nen C nehmen und dann mit einem Widerstand in serie den Spannungsabfall messe auf enen Versätker gebe und viva Smithtrigger dann ein Relais schalte oder ähnl.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Eine zulässige Variante, sich von Netz und Phase zu trennen, ist ein Trenntrafo. Die Elektro-Heizung muß ja nicht mit da drüber laufen.
    Und wenn Du schon investieren möchtest, dann lege Dir gleich einen Regeltrenntrafo mit 1kVA zu. Dann wird langsam aus Deinem 'Labor' ein Labor.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    470
    nein du verstehst mich nicht, ich BRAUCHE eine PHASE und eine PE und EIN NULL-LEITER, nur sollte ich stets wissen, was was ist!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Was sollen wir denn von der Aussage halten? Wie defekt muss ein Gerät sein, um bei einphasigem Anschluss so intolerant bzgl. Anschluss von L und N zu sein? Für die Sicherheit ist ein Trenntrafo auf jeden Fall unerlässlich, da reicht es nicht, zu wissen, wo's wehtut.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    Kommt mir sehr spanisch vor. Was wäre, wenn du L und N mal vertauschst?
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Ich verstehe teslanikola schon, er möchte immer genau wissen wo die Phase ist. Dann kann er schlußfolgern, wo der Null sein müßte. Dort kann er dann ganz mutig alles anfassen, weil es ja der Null sein muß.
    .... schon allein wegen der sicherheit und meinem Industrie-Schaltnetzteil
    Aber spätestens, wenn der Null, aus welchen Gründen auch immer, unterbrochen ist und die Phase über den Verbraucher an die Berührungsstelle gelangt, wird er sich in einer Ecke liegend daran erinnern, daß ihm ein Trenntrafo empfohlen wurde.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Jetzt habt Ihr alles was Sicherheit usw. angeht angesprochen, mich würde aber wirklich interessieren wie man die Phase erkennen kann.

    Gegen PE messen ist schon ok. man kann ja einen minimalen Strom fließen lassen, so daß der FI nicht rausfliegt, aber was ist, wenn die Anlage so bescheiden verdrahtet ist, daß kein PE vorhanden ist, oder bei der Schutzisolierung ?

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Hallo Sebastian,
    da hast Du aber viele schwere Fragen auf einmal.
    Richtig, gegen PE messen ist eine Methode, die aber tatsächlich nur funktioniert, wenn ein PE da ist. Über PE und Phase kannst Du ein Relais steuern, was nur wenige mA benötigt. Mit dem wird dann ein Schütz geschaltet, was Phase und Null dann in der richtigen Anordnung einschaltet.
    Ist die Phase auf dem falschen Leiter oder fehlt der PE, gibt's keinen Saft.
    Die Schutzisolierung ist ja nur lokal. Davor gibt es ja irgendwo einen PE; den mußt Du dann 'ranholen'.
    Du kannst aber auch die Wasserleitung nutzen oder einen Erder.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •