-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: RN KEYLCD kaput gespielt ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Kitzscher
    Alter
    38
    Beiträge
    237

    RN KEYLCD kaput gespielt ?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo

    Ich habe mein RN LCDKEY direkt mit ISP Programmierkabel bespielt so wie es in der Anleitung steht angeblich soll ja alles ganz einfach sein und gehen nur funktioniert jetzt überhaupt nichts mehr. Entweder geht das Display ganz aus oder es leuchtet nur noch die Hintergrundbeleuchtung.

    Ich glaube ich habe das Programm was vorher drauf war komplett überspielt stimmt das ? Wenn ja wo bekomme ich es wieder her um es zurückzuspielen ? Die Einstelltasten 1&3 zum einstellen der Kommunikation funktioniert jedenfalls auch nicht mehr ?!


    Brauche da unbedingt mal euer Hilfe und erklärung was da schiefgelaufen ist.


    Da ich mir schon so was ähnliches gedacht hatte habe ich den Flash Rom aus dem Chip in den Buffer gelesen und dieses als Datei abgespeichert jetzt habe ich diese Datei wieder hochgespielt aber das Display bleibt dunktel nichteinmal die Hintergrundbeleuchtug geht noch an. Wieso funktioniert das nicht =?


    Danke und Mfg.

    Steffen



    Das ist das Bascom Testprogramm was ich versuchen wollte.

    Code:
    '###################################################
    'rnkeylcd_i2c_test1.bas
    'Beispiel: zu RN-KeyLCD
    'LCD und Matrixtastaturboard RN-KeyLCD wird per I2C angesteuert
    '
    ' Achtung:
    ' Diese Demo ist mit Bascom Compiler 1.11.7.7 getestet
    ' Nur ältere Bascom Versionen benötigen eine neue Libary
    ' http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...t=694&start=22
    '###################################################
    '
    ' ------------- Hier die üblichen RN-Control Anweisungen --------------
    $regfile = "m32def.dat"
    $hwstack = 32
    $framesize = 32
    $swstack = 32
    $crystal = 16000000 'Quarzfrequenz
    $baud = 9600
    Config Scl = Portc.0 'Ports fuer IIC-Bus
    Config Sda = Portc.1
    ' ------------- Ende der üblichen RN-Control Anweisungen --------------
    'Hauptprogramm
    Const Rnkeylcd_slaveid_write = &H40 'I2C SlaveAdresse
    Const Rnkeylcd_slaveid_read = &H41
    Dim Stemp As String * 100
    Wait 1 'Warte bis LCD bereit, falls gleicheitig Spannung eingeschaltet wird
    I2cinit
    Stemp = Chr(12) 'Löscht LCD
    I2csend Rnkeylcd_slaveid_write , Stemp , 1
    Stemp = "RN-KeyLCD per I2C"
    I2csend Rnkeylcd_slaveid_write , Stemp , 17
    End


    Edit:

    angsam wird es mit klarer zumindest vermute ich nun das das Flashrom alleine nicht ausreicht und ich den EEprom Teil mit hätte sichern müßen und zurückspielen müßen das es wieder funktioniert. Stimmt das wie ich mir das zusammenreihme ?

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.02.2006
    Ort
    Bergheim
    Alter
    28
    Beiträge
    45
    Ich hab das Teil zwar nicht zuhause aber so wie ich das verstehe hast du nen großen Fehler gemacht.
    Das ISP Kabel ist nach meinem Wissen dafür da um eine eigene Firmaware aufzuspielen und kein Testprogramm.
    Das hättest du dann mit einem RS232 oder I2C Kabel übertragen müssen.
    Da musst du dir wohl nen neuen Controller mit der Firmware auf der Homepage kaufen.

    Hoffe ich sag nix falsches

    MfG
    Hallomann

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Kitzscher
    Alter
    38
    Beiträge
    237
    ohh Hallo ich hatte den Tread schon voll vergessen aber das Problem ist soweit gelößt.

    ja du hast recht. War ein Anfängerfehler meiner Seits. Der Service ist erste klasse auf der HP ich habe den Chip eingeschickt und neu bespielt zurück bekommen.

    Wenn man es richtig händelt ist es einfach klasse. Ich konnte jetzt schon viel damit rumspielen. Die möglichkeiten sind enorm und Robotik macht da echt ne menge Spaß

    Danke Hallomann für deine Mühe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •