Hi,

Mein AVR hängt beretis an einer Stromquelle.
Frage: reicht es da wenn ich (siehe Schaltbild) einfach am Ausgang des Spannungsregler nach dem Kondensator (Ponyprog Adapter) eine 1N4148 Diode löte.
Der AVR bekommt ja schon seine Spannung über seinen eigenen Spannungsregler.
Ich brauche den Adapter mit Spannungsregler auch noch für SPI eeproms, daher möchte ich den Regler als Quelle behalten.
mfg