-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: "ISP Mode Error" beim programmieren mit dem STK500

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.04.2005
    Ort
    Gaggenau
    Alter
    35
    Beiträge
    24

    "ISP Mode Error" beim programmieren mit dem STK500

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    hab ein riesen Problem (scheint zumindest so). Seit ca. 3 Tagen programmier ich mit einem STK500 einen ATmega16 Controller über die serielle Schnittstelle. Hat bisher super geklappt, doch dann....

    ich war gerade dabei mein Programm etwas aufzubessern und das AVR Studio hat beim rüberspielen des Programms gemeckert. "ISP Mode Error" hieß es. In der Meldung hieß es dann ich solle darauf achten dass die ISP Programmfrequenz deutlich unter 1/4 der Oszillatorfrequenz ist. Des Weiteren soll ich meine Anschlüsse überprüfen.

    Frequenz ist deutlich drunter, Anschlüsse sind auch i.O. Komisch die Meldung, denn ich habe vom einen Programmieren auf das andere welches nicht ging, nichts in den Einstellungen geändert, sondern lediglich mein Programm so verändert, dass nicht die 2. sondern die 3. LED angeht (oder so).

    Ich weiß nicht mehr weiter. Hab meinen PC neu gestartet, das STK abkühlen lassen (wobei es nie wirklich heiß war), AVR mit Service Pack 3 neu instaslliert, einen anderen Controller (ATmega ausprobiert, bringt alles nix!!!

    Kann mir bitte jemand helfen?! Bin für jeden Tipp dankbar!!!!

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    30
    Benutzt du noch den AT90S8515 Controller auf deinem STK, der standardmäßig damit ausgeliefert wird?

    Wenn ja, dann wähle im Programmier-Dialog als Device "ATmega8515". Das ist die "neure" Variante. Damit sollte es funktionieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •