-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Nokia 6310i + DLR-3 + Microcontroller = Problem!!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    16

    Nokia 6310i + DLR-3 + Microcontroller = Problem!!

    Anzeige

    Hallo,

    habe da ein Problem, ich will mit einem Microcontroller AT Befehle ausgeben und auswerten usw. jetzt ist es so, wenn ich meinen Controller mit dem Hyperterminal verbunden habe, funktioniert alles, der Controller gibt alles so aus wie es sein muss!!
    Wenn ich allerdings dann das Handy mit dem DLR-3 Datenkabel anstecke funktioniert nichts, ich bekomme keine Antwort vom Handy. Ich habe pin 3 und 4 vertauscht (Rx u. Tx) da ich ja sonst gar nicht funktionieren kann. Meine vermutung ist es das das Datenkabel noch eine Spannungsversorgung oder irgend so etwas baucht!!

    Hat das von euch schon jemdand gemacht, der mir da ein paar Tipps geben könnte???

    mfg
    Christoph

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    645
    Stimmt die Baud?
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Baoding
    Alter
    37
    Beiträge
    687
    Ich habe pin 3 und 4 vertauscht (Rx u. Tx)

    War das nicht immer pin 2 und3??

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    16
    Stimmt ist pin zwei un drei, hab mich verschrieben!

    Das mit der Baudrate hab ich gerade getestet, hab bevor ich gesendet habe die Baudrate auf 9600 eingestellt, aber es funktioniert nichts!

    Kann es sein das man in der Software irgend ein Echo einschalten muss damit es funktioniert??


    mfg
    Christoph

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    645
    Sicher das ein Handy mit 9600er Baud arbeitet?
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    16
    Ja, das Handy arbeitet mit 9600 Baud, im Hyperterminal funktiniert es auch mit der einstellung

    mfg

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.08.2006
    Beiträge
    84
    Hi!

    bitbangst du evtl.?
    Falls du so tust, vergleich mitm Oszi mal deinen Output mit dem von nem Comport am PC.

    Serielle ports am PC sind relativ unempfindlich beim Timing (RX), andere Geräte sind da zickiger.

    Wenns das nicht is, sorry

    Edit:
    RTS/CTS/DTR
    gibt mehrere Möglichkeiten seriell Daten zu übertragen.
    Das Hyperterminal schluckt (ja nach Einstellung) Daten rein aus RX/TX, andere Geräte benutzen etwas kompliziertere Protokolle mit RTS/CTS/DTR und mehr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •