-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: GCC<>C

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607

    GCC<>C

    Anzeige

    hey

    ist GCC das selbe wie C oder doc hwas anderes? die Codeschnipsel die ich bis jetzt gesehen habe sahen alle anders aus ...

    Wäre gut zu wissen - weil wenn unterschiede bestehen hätte ich eher interesse an einem C als an einem GCC Tutorial oder buch...

    mfg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    275
    GCC ist der Name eines C Compilers.

    Such mal bei Wikipedia nach GCC und Compiler, dann dürfte das deutlicher werden.

    mfg
    Batti

    Edit:

    Oder klick einfach auf das nett gefärbte GCC

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    dann hab ich da was falsch verstanden als ich die codeschnipsel gelesen habe ok

    Weil c als ichs damals noch gesprochen habe anders aussah .. nich so verkryptet (timer interrupts sehen zum beispiel komisch aus9



    Edit: ok kappiert
    Ich seh auch grad das GCC mit c++ klar kommt ... heist das das ich in AVR Studio auch mit C++ Programmieren kann und der Mega32 das dann kappiert? wär mir lieber .. mit c++ kam ich immer besser zurecht ...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    C++ geht, kannst DU aber nicht debuggen und wegen fehlender lipsup++ für den AVR gibt es kein new und delete (hatte ich vor ein paar Tage in einem anderen Thread hier im Forum schon mal erklärt).

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Ausserdem ist das Interrupt-Interface von C++ das gleiche wie das von C (via extern "C"). Weder C++ noch C haben in ihren Standards was von Interrupt-Programmierung stehen, daher sieht das auf jedem Controller/Compiler anders aus.
    Disclaimer: none. Sue me.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    also C++ geht gar nich? Das doof dann muss ich doch C lernen *g*

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Doch, es geht auch. Aber du brauchst mit C++ noch mehr Hintergrundwissen und Fingerspitzengefühl als mit C. Ohne solide Grundlagen geht's nun mal nicht. Wenn du mit C überfordert bist wirst du mit C++ auch nicht glücklich...Ein Hänfling wie AVR ist was anderes alsn fetter PC.

    BTW: Was viele in der Schule nicht lernen: Lernen kann auch Spaß machen!
    Disclaimer: none. Sue me.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Jo lernen kann spaß machen aber man kann sichs auch erleichtern und ich fand C++ leichter zu lernen als C (das is viele jahre her ^^)


    nun gut dann halt C

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    so habe jetz WinAVR installiert und es funzt IMMERNOCH nich ...


    aber er brauch länger zum laden

    PS: WinAVR kann doch C++ warum sollte das dann nich gehn?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Disclaimer: none. Sue me.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •