-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Uart-Hexadezimalausgabe

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    118

    Uart-Hexadezimalausgabe

    Anzeige

    An alle Profis,
    hier mal ein Testprogamm um die Hex-Wertpaare 03, 50, 41, 12
    über die RS 232 Schnittstelle auszugeben.Da ich die Werte für eine
    Weiterverarbeitung benötige,müssen sie in Hex-Format ausgegeben
    werden.Das heisst auf dem Terminalprogramm müssen die o.g.
    Zahlen bei Einstellung "Hexempfang" erscheinen.Es werden aber
    nur Asci-Formate gebildet.Beim Terminalprogramm schalte ich
    bei "Hexsenden" mit einen $ Zeichen vor jeden Wert um.Wie kann
    ich das in Bascom machen.Ich dachte das Programmieren dauert
    10 minuten, nun habe ich 3 Tage alle Bascom varianten probiert.
    Sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht?
    Ich hoffe ein es hat jemand mitleid mit mir.

    ''Bascom-Test:
    $regfile = "attiny2313.dat"
    $crystal = 3686400
    $baud = 9600
    $hwstack = 32
    $swstack = 10
    $framesize = 40
    Config Serialout = Buffered , Size = 10
    Config Com1 = Dummy , Synchrone = 0 , Parity = Even , Stopbits = 1 , Databits = 8 , Clockpol = 0
    Dim I As Long
    enable interrupts
    '
    Do
    Wait 5
    Readeeprom I
    Print I
    Loop
    End
    $eeprom
    Data &H03 , &H50 , &H41 , &H12

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    NRW-Bergisches Land
    Beiträge
    311
    Hi,
    probier es mit:
    Print chr(&H03); chr(&H50); chr(&H41); chr(&H12);
    bzw. Print chr(I);
    Gruß RePi!


    *** Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. ***
    *** (Albert Einstein) ***

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    118
    Danke für die Info,
    nun geht es.Die Zahlenpaare werden aber bei der Ausgabe anders
    angeordnet.Mit Tauschen kann ich leben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •