-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Korrosion bei versch. Werkstoffen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    35

    Korrosion bei versch. Werkstoffen

    Anzeige

    Hallo!

    ich muss auf einem Aluminiumträger einige Metallteile aus versch. Werkstoffen anschrauben. Ich hab da aber Angst, dass mir eventuell deswegen etwas korrodieren könnte. Daher bitte ich euch um Hilfe.
    In den AL-Träger (NaturAlu, nicht beschichtet, nicht eloxiert o.ä.) muss ein vernickelter Gewindebolzen mit Muttern aus VA-Stahl geschraubt werden.
    An einer anderen Stelle soll ein zweites Werkstück aus Messing auf dem Träger angebracht werden. Beide werden durch eine vernickelte Distanzhülse von einander getrennt. Die Schraube hierfür ist verzinkter Stahl oder wahlweise aus VA-Stahl.
    Bitte sagt mir, wo da eventuell Probleme auftreten könnten.

    Danke,
    Pollux
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken tr_ger.gif  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Zink und Aluminium verträgt sich nicht, vor allem nicht bei hoher Luftfeuchtigkeit. Alu schützt sich durch seine Oxydschicht selber.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    35
    Das edlere Zink frisst das Alu auf, aber geht das auch, wenn eben diese besagte Oxidschicht dazwischen liegt? Das unedlere Metall wird ja vom edleren oxidiert. Und mehr als Al zu AL2O3 zu oxidieren geht nicht, oder? Somit wäre hier das Alu außer Gefahr ???

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •