-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Energiesparmodus fuer Schaltersteuerung?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    8

    Energiesparmodus fuer Schaltersteuerung?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,

    ich baue gerade einen Roboter, der lange messen soll. Alle paar Stunden
    soll ein Schalter umgelegt werden. Die Schalter sind bistabil konstruiert, beide Positionen sind fest. Benutzt man also einen Servo, dann braucht man den nur zum Schalten, nicht aber zum Halten.

    Verwendet man Servos zum Schalten stellt sich also die Frage, ob man die Servos incl. Steuerung solange ausschalten sollte um Strom zu sparen. Oder verbrauchen die Servos sowieso kaum Strom, da sie nicht halten muessen. Wie ist das wenn man das RNBFRA Board mit RNS1 benutzt, gibt es da ueberhaupt einen Stromsparmodus fuer die Servos?

    Gruss

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.07.2006
    Beiträge
    81
    Warum nimmst du nicht einfach einen Transistor oder Relais, wenns sein muss auch ein Analogschalter? Ist doch viel einfacher...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von robocat
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    935
    ab einer gewissen belastung muss der servo natürlich dagegenhalten. im normalfall regelt er sich aber ein, und benötigt dann sehr wenig strom.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •