-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mini Projekt Lego Pneumatik Motor

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    DD
    Beiträge
    519

    Mini Projekt Lego Pneumatik Motor

    Anzeige

    Hi!

    Hab heute seit langem mal wieder das Lego rausgeholt und dabei ist das entstanden (auch wenn's vielleicht nicht allzuviel mit Robotik zu tun hat ):



    => Video <= (Werd ich sicher nicht ewig auf'm Server lassen)

    Der eine Zylider steuert über das an ihm angebrachte Ventil jeweils den anderen an.
    Die gezeigte Geschwindigkeit war bei ca. 2 Bar.

    Gruß, MK

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Aha, so ne Art Dampfmaschienenkonstruktion. Der Sound passt ja schon mal

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von robocat
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    935
    ein pneumatikmotor? also du sorgst für den druck und das ding dreht?
    faszinierend..
    womit erzeugst du die 2 bar?

    EDIT:
    wäre interessant, wie es sich unter belastung verhält. könntest nicht 4 räder drantun und es bisschen rollen lassen?

    gruesse

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    DD
    Beiträge
    519
    Genua so isses.
    Den Druck erzeuge ich mit einer einfachen Standfußpumpe an die ich noch nen kleinen Drucktank als Puffer gebaut habe.

    Auf Wunsch einer einzelnen Katze hab ich noch schnell paar Walzen drangebastelt



    http://home.arcor.de/aehM_Key/Lego2.MPG (etwas wacklig..(und weil ich die Kamera halten musste auch ungleichmäßig gepumpt))

    Der die Kraft begrenzende Faktor sind am ehsten die Schläuche, die irgendwann runterrutschen.

    ..aber fragt mich jetzt nicht nach dem Wirkungsgrad von dem Teil; bei dem schlechten Zündzeitpunkt, mal ganz abgesehen von der Verdichtung und Einspritzung

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    In der Nähe von Esslingen am Neckar
    Beiträge
    706
    Hi,
    cooles Ding!!
    kannste mal mehr Bilder posten auf denen man sieht wie die Zylinder umgeschaltet werden? Und ne Ansicht von unten? Auf dem ersten Video sieht man immer 2 Teile die hoch und runter gehen was sind das für Teile?
    Gruß Michi

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    DD
    Beiträge
    519
    Willste wohl nachbauen





    Die 'Teile' die du sicher meinst sind die Halter für die Ventile.

    (Die Schläuche sind nur verlägert, weil ich keine passenden hatte, und die langen nicht exra zerschneiden wollte)

    [Sorry Modemuser ]

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794
    Abgefahren..

    Einfach nur mega abgefahren oO

    Gruß, CowZ
    PS: oO

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •