-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Überwachungs Center

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.06.2006
    Beiträge
    71

    Überwachungs Center

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo ich möchte bal ein kleines überwahungs center für meine prjekte programmieren am bestem im winwos stil nun stelle ich mir die frage mit welcher sprache ich das machen soll und mit welchem compiler kennt einer von euch einen guten.
    gruß joni8a

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von robocat
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    935
    ich würde einen mit syntax korrektur verwenden, wenn ich mir dein posting so durchlese.
    win32 software kannst du mit vielen compilern erzeugen, teuer (visual basic, vc++, borland c++ builder) oder nicht teuer aber dafür mit mehr programmieraufwand verbunden (borland commandline tools, bloodshed, gcc).

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569
    Zitat Zitat von robocat
    win32 software kannst du mit vielen compilern erzeugen, teuer (visual basic, vc++, borland c++ builder) oder nicht teuer aber dafür mit mehr programmieraufwand verbunden (borland commandline tools, bloodshed, gcc).
    oder umsonst:

    Doe verschiedenen Visual Studio Express Editionen (VB / C++ / C#).

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von marvin42x
    Registriert seit
    02.08.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    68
    Beiträge
    703
    Ich würde auch Hannis Vorschlag zustimmen.

    Ich beginne gerade so ein Überwachungscenter in Verbindung mit diesem Projekt:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...er=asc&start=0
    in Visual Basic 2005 Express Edition zu bauen.
    VB Express ist kostenlos und äußerst komfortabel.
    Wenn Du Lust hast überfliege mal den Thread.
    Das ist dann open Source.

    Netter Gruß
    Die ersten zehn Millionen Jahre waren die schlimmsten. Und die zweiten Zehn Millionen Jahre, die waren auch die schlimmsten.url

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.06.2006
    Beiträge
    71
    Hallo danke für die antwortet. Das Projekt was robocat imgange hat klingt gut. Hat einer von euch vielleicht eine anleitung für VB für grafikprogrammierung und den ersten einstieg in diese welt.
    gruß joni8a

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von robocat
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    935
    meinst du meinen "katzenschreck"? das hat aber mit win32 wenig zu tun, ich benutze da AVR studio 4 (assembler) und ponyprog zum beschreiben des controllers.

    ich habe leider von (visual) basic keinen blassen schimmer.

    ich bin auch nicht sicher, ob mit express editions erstellte executables ohne zusätzliche dll´s laufen. das heisst, es genügt evtl nicht, das kompilierte programm auf einen anderen rechner zu übertragen, damit es dort läuft. hier wissen andere leute sicher mehr dazu.

    wenn du native win32 code erstellst, ist das executable "allein" lauffähig, und die programme werden sehr klein (bspw. 80kB mit bcc32 statt 480kB mit borland builder).

    auf http://codefactory.dead-men.de/index...rial&kat=bcc32 habe ich einiges an tutorials geschrieben (nur win32 mit borland commandline tools), die den einstieg vereinfachen sollen. eine entwicklungsumgebung gibt es hierfür nicht, buttons auf ein leeres fenster klatschen is also net.

    gruesse, die katz

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von marvin42x
    Registriert seit
    02.08.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    68
    Beiträge
    703
    Robocat hat recht, um die Vb2005 exe laufen zu lassen muss Microsoft framework installiet sein(kostenlos). Das soll sich aber demnächt änder, habe ich gehört, beschwören kann ich es aber nicht.
    mit VB 2005 pappt man einfach Textfelder, Knöpfe, Menüs und sonst was auf sein Fenster und hat schon eine grafische Oberfläche.
    Auch das schreiben der dazugehörigen Aktionen wird einem sehr leicht gemacht.
    Was lernen und was lesen muss man aber auch hier.

    Ich hoffe demnächst erste Teilstücke solch einer Oberfläche online stellen zu können. Aber es gibt im www jede Menge Beispiele, die es besser können als ich.

    Netter Gruß
    Die ersten zehn Millionen Jahre waren die schlimmsten. Und die zweiten Zehn Millionen Jahre, die waren auch die schlimmsten.url

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •