-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: RFID an Atmega

  1. #1
    smookie
    Gast

    RFID an Atmega

    Anzeige

    hi
    ich möchte ein Rfid lesegerät an den ein atmega16 anschlissen kommuniezieren sollen die beiden module üder dir RS232 schnittstelle das lesegerät sendet wenn ein transponder in der nähe ist einen 12 stellugen ode aus und diesen möchte ich mit dem atmega weiter bearbeiten. er soll den code einlesen und mit schon eingespeicherten vergleichen wenn es eine übereinstimmung gibt sol er dann etwas bestimmtes ausführen wie z.b. einen ausgang schalten weis jemand wie ich so etwas hinbekommen?

    mfg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    QTH: JO43BC
    Alter
    49
    Beiträge
    112
    Hallo,

    dasselbe Thema hatten wir doch schonmal:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=20854
    Hatte das nicht geklappt?

    Mit freundlichen Gruessen
    Digitali

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7
    Hallo,

    ich hab das gleiche Teil mal mit nem Mega16 verbaut. Ist eigendlich ganz einfach. Soviel ich weiß ist in der Anleitung die Übertragung gut beschrieben. Im Prinzip : warten bis ein Byte mit <>0 empfangen wurde und abfragen ob das nächste Byte das Stratbyte ist. Dann einen String mit den weiteren Bytes füllen und bei einem &H04 ist die Übertragung fertig. So ist auch egal wie lang der gelesene Tag ist.

    Ich werd mal suchen ob ich das prog. noch habe. Kann aber was dauern.

    Gruß Verri

  4. #4
    smookie
    Gast
    Wäre schön wenn du das programm noch hast. denn bei dem anderen code von digitali spuckt mir Bascom beim complimieren eine menge von fehlern aus.
    mfg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    QTH: JO43BC
    Alter
    49
    Beiträge
    112
    Hoffe mal nicht das Du das Listing so 1:1 uebernommen hast. Denn ich habe dort einen ATMega128 und ein 240x128 GLCD genommen.
    Ich meine dann wuerde es mich nicht wundern ueber die vielen Fehlermeldungen. Das muss natuerlich auf Dein Controllerboard angepasst werden. Aber das weisst Du sicherlich... :)

  6. #6
    smookie
    Gast
    habe meinen fehler gefunden ich habe den zweiten beitrag von dir mit code übernommen habe aber vergessen diesen

    Dim A As Byte , B1(10) As Byte , B2(10) As String * 1 , C As Byte , T As Bit
    Dim Rfid As String * 10
    Config Graphlcd = 240 * 128 , Dataport = Portb , Controlport = Portc , Ce = 2 , Cd = 3 , Wr = 0 , Rd = 1 , Reset = 4 , Fs = 5 , Mode = 6

    Cursor Off
    Cls

    C = 1
    Locate 1 , 1
    Lcd " 125Khz RFID-Reader"
    Locate 2 , 1
    Lcd " Unique, HT4102"

    Teil mit einzufügen bzw zu ändern mein Fehler sorry

    mfg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •