-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hilfe wegen Sensoren..!?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.01.2005
    Ort
    Duisburg
    Alter
    39
    Beiträge
    35

    Hilfe wegen Sensoren..!?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    HAllo zusammen,
    ich lese schon länger hier im Forum und habe mich entlich entschieden auch ein Bot zu bauen.
    Also ich habe mir einen Panzer bei ebay gekauft und werde mir das RN-Board zulegen, mein Problem ist nur ich weiß nicht welche und wie viele Sensoren ich mir kaufen soll!
    Wär super wenn ihr mir weiter helfen könntet..

    Vielen Dank im voraus.!!!!

    greetz Dirk

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von robocat
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    935
    ja hm, schwierige frage, ohne genauere angaben.

    was soll das ding denn können? wenn es durch die nevada wüste navigieren soll, sind das andere anforderungen als wenn es nur planlos rumkurven und nirgends dagegenfahren soll.

    wenn du genug göld hast, kauf gleich 2-3 dutzend sensoren.. weil den rest kannst dann einfach mir schenken.. ^^

    guck mal in die Wiki unter Sensoren und such dir was passendes:
    http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/Sensorarten

    gruesse, die katz

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Hat mein Vorredner Recht, kommt ganz drauf an, wie er worauf reagieren soll. Poste hier mal deine Gedankengänge, was du mal von deinem Panzer erwartest und in welcher Umgebung der sich orientieren soll
    * Da geht noch was *

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.01.2005
    Ort
    Duisburg
    Alter
    39
    Beiträge
    35
    JA er soll erstmal nur so rum fahren und nirgens anecken*kopfkratz*
    oder vom Tisch fallen und einer linie folgen ..!

    Mhmm und ich habe da noch eine Frage kann man die Sharp GP2D120 nicht nach bauen also selber entwerfen ?
    Vieleicht ist das eine Dumme Frage aber naja!

    Ach ja Danke für die schnelle Antwort.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von robocat
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    935
    das sind ja gleich 3 wünsche auf einmal

    mein tip wäre, alles nach und nach zu implementieren (einzubauen) also erstmal nen mikrocontroller dazu bringen, dass das ding fährt, dann ein abstands-sensor um nicht anzustossen, und dann der linienfolger und der auf-dem-tisch-bleib-sensor.

    hast du schon mit controllern gearbeitet? hast du schon ein programmiergerät (und deine erste led zum blinken gebracht?)

    gruesse von der katz

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.01.2005
    Ort
    Duisburg
    Alter
    39
    Beiträge
    35
    Ich sach mal ja also PIC´s proge ich in der Ausbildung!
    Mache auch so privat viel mit Elektronik oder ich versuche es *fg*
    Aber wie viele Sensoren brauch man den so damit er einiger maßen fährt?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •