-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Motor wird angesteuert aber dreht sich nicht

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Whv
    Beiträge
    89

    Motor wird angesteuert aber dreht sich nicht

    Anzeige

    Hab ein Problem ;((
    rechter Motor wird angesteuert und macht auch Geräusche (fiepen).
    Aber er dreht sich nur noch rückwärts, nicht vorwärts.
    Bei Ansteuerung Vorwärts piept er nur.


    Hab getern ein paar Tests gefahren für ein neues Programm , und auf einmal
    fällt der Motor aus ;(

    Woran kann es liegen? was ist da kaputt?

    ich lad erstmal die Akkus auf, vielleicht hilft das schon.

    Bin für jeden hinweis dankbar

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    26
    Beiträge
    824
    Hallo

    Wie gross ist die Spannung bei Vorwärts? Normalerweisse Fippen sie wenn sie entweder zu wenig Strom bekommen um zu drehen oder wenn sie blockiert sind.

    mfg Luca
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Whv
    Beiträge
    89
    hab gemessen. beide Motoren auf vollgas, linker motor 5.0 Volt rechter Motor nur 0,06 Volt ((((

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo,

    vielleicht konntest Du dass Program:

    "MeasureAsuroV0.05.hex"

    von hier:

    http://home.planet.nl/~winko001/Asur...uSfwPagFrm.htm

    ausfuhren und die Ergebnisse hier mal posten?


    Gruss

    Henk

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Whv
    Beiträge
    89

    Ergebnisse

    MeasureAsuro V0.05


    Connect measurement wire from PIN27/PC4/R23
    to a measurepoint and press 'l' or 'r' for
    left or right engine test

    Measurepoints are:
    'l': Base of T1, T2, T3, T4 and left engine (-) and (+) connection
    'r': Base of T5, T6, T7, T8 and right engine (-) and (+) connection


    B0 00BB .
    B1 00AB .
    B2 009B .
    B3 003B .
    B4 00BA .
    B5 00B9 .
    B6 00B3 .


    Press valid keyboard key


    l

    C1 + 5241 mV
    C2 + 5246 mV
    C3 + 5241 mV
    C4 + 5241 mV
    C5 + 5235 mV
    C6 + 5202 mV
    C7 + 5208 mV
    C8 + 5241 mV


    Press valid keyboard key


    l

    C1 + 5241 mV
    C2 + 5241 mV
    C3 + 5241 mV
    C4 + 5235 mV
    C5 + 5241 mV
    C6 + 5208 mV
    C7 + 5208 mV
    C8 + 5241 mV


    Press valid keyboard key


    reicht das ??

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo,

    euh, welche messpunkte sind dies?

    ich brauch die messungen von die Basis (Base) von alle 4 transitoren vom rechter Motor (T5-T8 ) und vom MR+ und MR-

    Bei jeden Messung auf 'r' (rechts) Taste drucken.

    Gruss

    Henk

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    nahe Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    2
    hi, also ich hatte ein ähnliches phänomen als ich den asuro das erste mal zusammen gebaut hab. ich hatte da die transistoren verwechselt. beim linken motor hatte ich alle bc32740 eingebaut und beim rechten die bc33740. geschickt ne
    der rechte motor hat beim test gar nichts gemacht, der linke allerdings in beide richtungen gefiept. bei dem linken motor war auch ein spannungsanstieg in dem messbereich wie von dir beschrieben messbar. nach dem austauschen de transistoren funktioniert alles wieder wunderbar.
    also solltest du bei deinem rechten motor mal t6 oder t8 überprüfen. der eine ist für die rückwärtsbewegung zuständig und müsste demnach ja funktionieren und der andere halt für vorwärts. evtl ist dieser ja kaputt gegangen.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Whv
    Beiträge
    89

    Transitoren

    Hi. Danke für deinen post. hab Trnasistoren überprüft. War alles in Ordnung. Im Moment ist die gesamte Motorenbrücke um T7 herum ziemlich weggeschmolzen vom vielen Löten. Ist total schade, ich denk ich bejkomm dasn icht mehr hin und werd wohl Teile des Asuro hier anbieten, wenn jemand Ersatzteile benötigt. Hab schon Anfragen wegen Prozessor etc.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    183
    Schade das der Asuro so Prozessor anhängig ist, normal kostet der mega 8l doch nur einpaar cent. Die Abhängigkeit kommt vom Bootlader.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •