-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schnelle Impulsgebererfassung und Weitergabe auf Atmel-Basis

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    46

    Schnelle Impulsgebererfassung und Weitergabe auf Atmel-Basis

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo allerseits!

    Folgende Aufgabenstellung:

    Ein zentraler Drehimpulsgeber auf einer Welle (84 Impulse pro Turn) soll mehrere in etwa 1,5m Abstand angebrachte CPU's über die Aktuelle Maschinenposition auf dem Laufenden halten.

    Es fallen bei maximaler Geschwindigkeit etwa 500 Impulse in der Sekunde an - im Notfall könnte man das aber halbieren.

    Besteht die Möglichkeit, nur eine CPU mit dem Inkrementalgebersignal auszustatten, und diese, quasi als Digitale Kurbelwelle über einen Bus weiterzuleiten, oder wäre das zu Zeitkritisch?

    Vielleicht besser einen Drehgeber auf alle CPU's klemmen und jede extra die Position ausrechnen lassen - da hab ich ein bisschen Angst vor einer sich über die Zeit entwickelnden Inkonsistenz - könnte aber auch klappen.

    Ach ja - wie siehts überhaupt mit dem Anschluss industrieller Drehgeber an Atmel-Prozessoren aus?

    Vielleicht hat ja jemand auch noch einen Tip für mich, was eine gute Adresse für professionelle Platinen-Projektierung und Fertigung ist?

    Über Gedanken und Anregungen zu dem Thema würde ich mich sehr freuen!

    Grüße: Badamtam

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    also das mit den 500 impulsen wird glaubich nich son problem sein, bei dem bussystem wärich mir jetz nicht so sicher, ob man das schnell genug übermittelt bekommt, müsste aber eigentlich auch gehen.

    was meinst du denn wäre zum beispiel ein industrieller drehgeber?

    ich bin momentan in einem solchen laden tätig, alpha electronic in bielefeld, die entwickeln schon seit jahren und für teilweise auch größere projekte/unternehmen, da könntest du mal anfragen:

    www.alphaelectronic.de (lass dich vom seitenaufbau nicht stören, sieht irgendwie mies aus, aber musste einfach mal anrufen und fragen ^^)

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    14
    Hi,

    vielleicht ist der folgende Zähler interessant.

    www.ics-gmbh.com/TDCM001D05.pdf

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    14
    Hi,

    vielleicht ist der folgende Zähler interessant.

    www.ics-gmbh.com/TDCM001D05.pdf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •