-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: autoradio basteln

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.11.2004
    Beiträge
    365

    autoradio basteln

    Anzeige

    hi

    ich habe mir überlegt mir ein autoradio zu basteln weil ich gerne eines
    mit ipod steuerung hätte und ich ausserdem gerne mal was sinnvolles
    bastln würde.

    dafür bräuchte ich im grunde:
    pll-radio mit rds(ich habe dafür einige ics gefunden kenn mich aba
    nicht wirklich damit aus-pollin hat auch noch was interessantes-artnr 60100)
    cd(da würde ich gerne ein einfaches cdrom drive nehmen-die liefern ja
    auch schon audio output nur wie steuert man die an???)
    ipod steuerung(da hab ich einige dokus zum protokoll gefunden-sollte
    nicht zu schwer werden)
    freisprecheinrichtung für nokia n70(sollte nicht so schwer sein-nur wie erkenn ich dass ein gespräch aktiv ist?)
    audioausgabe von meinem tomtom(auch nicht das hauptprob)
    4x15-50w verstärker(ich denke dafür wird sich ne schaltung finden
    lassen-sollte nicht das prob sein)

    ich hab mir auch schon überlegt mir n billiges medion radio zu kaufen(kostet bei blödmarkt 60€) und versuchen da die steuerung zu ersetzen und ein ipod interface ranzufrikeln.
    man müsste halt die datenblätter der ics kriegen. nur habe ich natürlich ka was da für ics drin sind.

    hat einer von euch schonmal sowas in die richtung gebaut?

    oder soll ich die idee besser gleich vergessen?

    mfg
    irren ist menschlich
    unmenschen irren trotzdem

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    49.80248 8.59252
    Alter
    33
    Beiträge
    172
    Vergiss die Idee. Wenn du schon so hier ankommst, schaffst du es sowieso nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    149
    Hi,

    für viele Autoradios gibtś Adapter für den Ipod. Der Ipod wird dann an die CD-Wechsler Schnittstelle angeschlossen.Funktioniert dann auch wie ein CD-Wechsler.

    m.f.G.

    Wolfgang

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.11.2004
    Alter
    34
    Beiträge
    35
    Hallo,

    bin auch grad an so einem Projekt. Ich will den Ipod am CD Wechsler Eingang des Radios anschließen, den Ipod irgendwo im Handschuhfach verstaun (damit ihn nicht gleich jeder der vorbeigeht sieht) und noch eine Fernbedienung + Lademöglichkeit für den Ipod vorsehen.

    Das hab ich im Netz bezüglich des Protokolls vom Ipod gefunden:
    http://ipodlinux.org/Apple_Accessory_Protocol
    sowie die Pinbelegung:
    http://www.agnus.com/content/view/38/31/
    http://pinouts.ru/Devices/ipod_pinout.shtml

    MfG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.11.2004
    Beiträge
    365
    hi

    @kater:
    bist du momentan etwas schlecht drauf oda sind deine kommentare immer von so niedrigem wert?

    @dwod:
    danke das habe ich mir auch schon überlegt aba ich hätte lieber eine selbstentwicklung.

    mir geht es garnicht so sehr um das radio-das alpine 9850ri währe auch nett-ich Suche nur ein projekt bei dem ich möglichst viel lerne-und so hätte es sogar auch noch nen nutzen.

    und jetzt hatte ich gehofft hier ein paar nützliche tipps und anregungen zu finden.

    mfg
    irren ist menschlich
    unmenschen irren trotzdem

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.06.2004
    Ort
    Kuala Lumpur
    Alter
    56
    Beiträge
    239
    Hi ,
    das kannst du sehen wie auch immer .

    Die Antwort von "kater" ist Direkt und ohne Rumzuschleimen ( das vertragen aber nicht alle )

    Das was du so zusammengetragen hast = Vergiss es

    Bastle dir ein Adapter und gut ist - oder evtl sogar Kaufen (deine Fragen deuten eher darauf hin)


    Gruss
    Artur

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    http://www.mikrocontroller.net/forum...91749.html#new

    Irgendwie kam es mir doch bekannt vor....

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.11.2004
    Beiträge
    365
    hi

    @artur:
    ich vertrage klare und deutliche antworten durchaus. nur halte ich es für etwas dürftig einfach nur zu sagen das geht nicht.

    ich habe mir durchaus schon einge gedanken gemacht allerdings hier nur das grundkonzept eigestellt da ich keine anderen ideen von vornherein abzuwürgen.

    also nochmal:

    Tuner:
    www.pollin.de art.nr:60100

    der braucht nur eine aaloge spannung zw. 1,5 und 8,5v zum einstellen der sender und gibt dann das noch nicht demodulierte signal aus. die demodulierung kann mittels fertigem stereo-decoder erfolgen.

    zur ansteuerung sollte ein atmega8 mehr als ausreichend sein. die spannung zur abstimmung lässt sich dann mittels pwm und rc-glied zur glättung erzeugen.

    ich würde von dem tuner 2 stück verbauen. einen mit stereo decoder zum radiohören und einen anderen mit rds decoder (gibt es auch fertige) zum scannen der programme ohne unterbrechungen des hauptprogramms.

    ich denke ein mega 8 solte reichen um beide tuner zu steuern und den rds feed auzuwerten.

    hier( http://elektronik.laeubi-soft.de/index.php?id=17 ) hat sich auch schon mal wer damit gespielt.

    cd:
    werde ich wohl drauf verzichten-ist aba eh nicht so tragisch

    ipod:
    wie gesagt der ipod bereitet mir eher weniger sorgen oben wurden auch schon einige links genannt-ds protokoll sollte ausreichend dokumentiert sein.

    freisprechanlage:
    ich habe ein nokia n70 mit pop-port. da stehen mir audio out rund l sowie mic in zur verfügung. mir ist nur noch nicht ganz klar wie ich ein aktives gespräch detektieren soll um dann automatisch umzuschalten.

    navi-system:
    ich habe ein tomtom510 hier habe ich ebenfalls bereits einen line out zur verfügung.
    wenn eine mitteilung kommt soll nur der linke vordere lautsprecher auf navi umgeschaltet werden und der rest evtl etwas leiser.
    wider das problem: wie erkenne ich wann das navi spricht?

    ich hoffe dass es ausreicht zu überprüfen ob ein signal anliegt(evtl mit adc) und dann umzuschalten. beim rüchschalten sollte es evtl eine verzögerung geben um zu vermeiden dass das ganze nacher immer zw radio und zb handy springt.

    equalizer, balance, fader:
    damit hab ich mich noch nicht beschäftigt-gibt aba glaube ich genug ics dafür.

    verstärker:
    wie schon im ersten posting gesagt: sollte sich finden lassen.

    ich glaube das war dann mal alles.

    und wenn emand sagt dass das nciht geht dann wüsste ich zumindest gerne was nicht geht.

    mfg
    irren ist menschlich
    unmenschen irren trotzdem

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •