-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Pocket PC / PDA und Fischertechnik

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Süd-Deutschland
    Beiträge
    3

    Pocket PC / PDA und Fischertechnik

    Anzeige

    Hallo Leute!

    Bin neu hier und habe gleich ein riesen Problem, dass ich bislang so noch nicht im Forum gefunden habe.

    Grundlagen:
    VB 2005 Pro
    Pocket PC Dell Axim x51v
    Fischertechnik-Interface (mit serieller Schnittstelle)

    Zusätzliche Hardware, die ich kaufen würde:
    Socket CF-Card, die eine Com-Anschluss hat

    Meine Idee:
    Das Fischertechnik-Interface mit Hilfe dieser CF-Card mit dem Pocket-PC verbinden und meine Modelle mit dem Pocket-PC zu steuern (mit VB.NET Programmen).

    Probleme:
    Wie spreche ich die Schnittstelle an, dass das Interface funktioniert?
    Wie schreibe ich die Programme auf dem PC, damit ich sie nur auf den Pocket PC übertragen muss und diese dann laufen?
    Gibt es eine andere Lösung/Möglichkeit (vielleicht über Bluetooth oder so)?

    Für Ideen, Tips, Vorschläge, Hilfen, Beispiele und/oder fertige Programme wäre ich sehr dankbar!!!

    Gruß Onkel_Moe

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.02.2006
    Alter
    45
    Beiträge
    60
    Schau mal auf http://www.pda-dev.de/

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Süd-Deutschland
    Beiträge
    3
    Danke, für den Tipp, aber leider bringt mich das auch nicht sehr viel weiter.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.02.2006
    Alter
    45
    Beiträge
    60
    http://msdn.microsoft.com/mobility/w...s/default.aspx

    Also nochmal genau auf Deine Fragen:

    Wie spreche ich die Schnittstelle an, dass das Interface funktioniert?
    Das ist sehr speziell. Deshalb das Forum, vielleicht hatte jemand schon so ein Fall. Fischertechnik - Handbuch? Ich kann Dir hier nicht weiterhelfen.

    Wie schreibe ich die Programme auf dem PC, damit ich sie nur auf den Pocket PC übertragen muss und diese dann laufen?
    In dem Du das Windows Mobile 5.0 SDK herunterlädst und installierst. Läuft nur mit Visual Studio 2005. Mit VB.net kann man "nur" managed Code erstellen.
    Übertragen werden die Programme dann mit Active Sync 4.x.

    Gibt es eine andere Lösung/Möglichkeit (vielleicht über Bluetooth oder so)?
    Keine Ahnung was Du hiermit meinst.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    185
    @Onkel_Moe
    Beschreib Dein Problem genauer.
    Wenn Du Fragen zum FT-Interface hast, kann ich Dir helfen.
    Die PDA-Seite hat urkel_ abgehandelt.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    29
    Beiträge
    17
    Guck mal auf hier http://ulrich-mueller.de/ dort gibt es DLLs zum ansprechen des FT Interfaces in verschiedenen Sprachen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •