-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: myAVR-Board-Lehrbuch

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    nahe Tulln (Niederösterreich)
    Alter
    26
    Beiträge
    460

    myAVR-Board-Lehrbuch

    Anzeige

    Hallo!

    Ich überlege, mir das myAVR-USB-Board zu kaufen, aber das Komplettpaket ist mir etwas zu teuer.
    Ich will mir nur das Board als Bausatz kaufen, aber ich weiß nicht, ob ich auch so ein Lehrbuch brauche (kostet nämlich auch 50€, das ist mehr als das Board).
    Ich kann nämlich (noch) nicht programmieren. Ein Buch über C-programmierung hab ich schon, und ich bin schon am lernen. Das ist aber nur normales programmieren (für Computerprogramme), aber niochts mit hardware.
    Bei myAVR habe ich eine Leseprobe von dem Lehrbuch gefunden ( http://www.myavr.de/download/lesepro...r_lehrbuch.pdf ), und wollte euch fragen (diejenigen, dei das Lehrbuch haben), was bei dieser Leseprobe fehlt (sie hat ja nur 35 Seiten, das Original 190), und ob es sinnvoll ist, damit mikrocontroller programmieren zu lernen.

    außerdem wollte ich fragen ob jemand Tutorials zur Programmierung von mikrokontrollern (am bessten speziell für das myAVR-Board) mit C kennt.

    Meine letzte Frage: Braucht man sonst noch was zum einsteigen, außer das Board, ein USB Kabel (hab ich schon), die myAVR-Demo Software, und irgendeine Spannungsversorgung?

    Danke im Voraus!

    MfG,
    Christoph

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    141
    Hallo Christoph,

    ob du das Lehrbuch dazu brauchst ist eher eine Mentalitätsfrage. Nötig ist es nicht da du alle Informationen zur AVR Programmierung aus dem Internet zusammen saugen kannst. Magst du es lieber etwas zum anfassen auf dem Tisch liegen zu haben dann kauf dir das Buch. Aber wenn ich das richtrig verstehe dann willst du C machen. Na dann lass das mit dem Buch. Das beinhaltet hauptsächlich Assembler. Die C-Kapitel sind sehr knapp gehalten. Was noch im Buch ist geht eigentlich aus dem Inhaltsverzeichnis hervor. Ein C-Tutorial für das myAVR-Board (im entstehen begriffen) findest du unter:

    http://www.alekto-programming.com/mo...tegories&cid=2

    Eigentlich brauchst du nichts weiter wenn du ein USB-Kabel hast. Das Board wird über den USB Bus mit Spannung versort.

    Gruß Jahn

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    Schriesheim
    Alter
    30
    Beiträge
    478
    \/ Hey, cool, dass mein Tut hier verlinkt wurde \/
    gar nicht mitbekommen

    Gibt pos/neg kritik dazu

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •