-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: asuro flashtool kompilieren & update

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.08.2005
    Beiträge
    32

    asuro flashtool kompilieren & update

    Anzeige

    also ich habe mich jetzt mal des "consolenflash" programms angenommen, damit man nicht auf dessen binäre version angewiesen ist.

    http://www.madman2k.net/comments/47/

    da ich das programm etwas updaten möchte, würde ich gerne wissen ob spezielle ini einstellungen wie die verscheidenen timeoutzeiten von euch genutzt wurden.
    Denn wenn nicht, lasse ich die ganze ini geschichte weg und spar mir den stress diese richtig zu installieren.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.08.2005
    Beiträge
    32
    so, fertig:


    • first argument is now full path to ttyS and can take any terminal number
    • config file now saved under ~/.asuroflash
    • terminal and file path are not saved in config file any more
    • different config file format
    • colored output
    • clearer message formulation

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •