-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kontrast einstellen bei PLED-Display - Wie?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    15

    Kontrast einstellen bei PLED-Display - Wie?

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe mir eins von diesen neuartigen organischen PLED Displays bei Robotikhardware.de bestellt.

    Nun komme ich aber mit dem Kontrast nicht ganz zu Recht.
    Muss ich da auch einen Widerstand davor schalten, wie bei einem normalen LCD?
    Und wenn ja, wie groß muss der sein, wenn ich das PLED an meine RN-Control an 5V anschließe?
    Oder ist eine Kontrasteinstellung bei PLED's nicht notwendig?
    Helft mir
    Hier mal der Link von meinem Display

    http://www.shop.robotikhardware.de/s...roducts_id=154

    Vielen Dank im voraus.

    PS: Wenn ich es geschafft habe anzuschließen, gibt's auch mal Fotos davon.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    ja da steht was von ca. 3V im PDF dazu.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von linux_80
    Hallo,

    ja da steht was von ca. 3V im PDF dazu.
    okay, danke und was wäre da jetzt ein geeigneter Widerstand?

    Sind 4K Ohm in Ordnung?

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.990
    Blog-Einträge
    1
    Nimm doch einfach 5k oder 10k Poti als Spanungsteiler und stelle den dann auf 3V ein. Da kannst du dann auch mal schaun wie´s mit 2,7 oder 3,2V aussieht

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    140
    Ein Poti würde ich auf jedenfall verwenden, da die meisten LCDs temperaturabhäng sind und ein bischen nachgestellt werden müssen.

    mfg Gerko

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.02.2006
    Beiträge
    40
    Also ich hab nen Spannungsteiler aus 150 und 220Ohm gebastelt und komm damit auf 2,94 Volt wenn ich das Vcc des Controllers verwende.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Das ist ein bischen wenig Ohm !
    Ein paar K sollten es schon sein, damit der Stromfluss etwas kleiner wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •