-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ISP-Adapter

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.06.2006
    Beiträge
    15

    ISP-Adapter

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich bau mir gerade einen ISP-Adapter nach dem RN-Plan.
    http://www.roboternetz.de/wissen/ima...f7/Ispplan.gif

    Was bedeutet dabei VCC über dem Kondensator? und VCC/2 am rechten Rand? Soll das irgendwo angeschlossen werden?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    nahe Tulln (Niederösterreich)
    Alter
    26
    Beiträge
    460
    VCC musst du auf +5 Volt anschließen, GND (links und rechts unten) musst du auf minus anschließen.

    bei VCC/2 bin ich mir nicht sicher, ich kann mir nur vorstellen, dass es +2,5 Volt ist (die hälfte von 5 Volt)
    Warte lieber noch ein bischen, bis die anderen posten.

    mfg,
    Christoph

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Rottweil
    Alter
    32
    Beiträge
    64
    Da du die ISP-Adapterplatine über die Platine des zu programmierenden Gerätes versorgst (in dieser Version) ist Vcc/2 die vom Zielgerät kommende Spannung.
    Nach der Diode hast du eine etwas kleinere Spannung die der einfachheit wegen Vcc genannt wird. Diese Spannung versorgt deinen Bus-Treiber IC.

    -> Vcc/2 musst du auf deiner Controller Platine auf die zugehörige Buchse zum Stecker "Con1" führen.

    PS: Vcc/2 = +5V
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •