-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: RB35 Motoren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    31
    Beiträge
    140

    RB35 Motoren

    Anzeige

    Was passiert wenn ich den RB35 ohne Getriebe betreibe.
    Gibts den RB35 auch noch irgendwo billiger als bei conrad oder ein vergleichbares Modell.
    Oder überhaupt einen Motoren anbieter der zu empfehlen ist-

    Im Datenblatt sind alle angaben nur mit Getriebe oder täusche ich mich da.
    Der Motor soll so ca. 3 Kg tragen können.
    Also 2 Stück sollen es sein.
    Würde das gehen ohne Getriebe. Ich will den motor direkt an die Räden anbauen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.08.2005
    Alter
    33
    Beiträge
    685
    Ohne Getriebe ist soetwas leider nicht möglich.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    31
    Beiträge
    140
    Warum nicht?wo ist das problem ?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...weil der Motor ohne Getriebe sehr hoch dreht, aber keine Kraft hat.
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    Zitat Zitat von Larzarus
    hat sich erledigt habe die richtigen motoren gefunden
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...=199503#199503

    Dann erzähle doch mal was das für Motoren sind.

    Fertige Getriebemotoren sind ja gut einsetzbar, wenn sie bei der benötigten Leistung das passende Moment haben.

    Meistens haben wie gesagt (Andree-HB) DC-Motoren mit einer Leistung von 3W eine Drehzahl von 5000 - 10000 Upm und nicht wie gewünscht 100 Upm.

    Ein Getriebe mit einer Übersetzung von 50 - 100 bringt dann die Anpassung.
    Manfred

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    31
    Beiträge
    140
    ah ok und wie sieht so ein Getriebe aus.
    Wie kann man das verbauen, habe so ein Getriebe noch nie gesehen.

    Der RB35 hätte dann mit 1:30 doch genügend Kraft oder?

    Ja die motoren die ich vorhergefunden hatte waren ohne Kraftangabe.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    25
    Beiträge
    824
    Der Rb-35 1:50 (Artikel-Nr.: 227552 - 62 )hat eine Umdrehungszahl von 120 u/min

    mfg Luca
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  8. #8
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366


    So sieht ein Typischer RB35 aus. Er besteht aus zwei Teilen oben das Getriebe unten der Motor.

    Dass ein Getriebe meistens aus Zahnrädern aufgebaut ist ist klar oder?

    Sonst lassen sich hierfür sicher leicht Beispiele aus dem Netz zeigen.
    Manfred

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    31
    Beiträge
    140
    Ach so na dann ist das ja gar ekin problem mit dem getriebe ich dachte das muss extra aufgebaut werden
    Thx jetzt weiß ich mehr

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...1:30 ist ja eine Getriebeangabe - durch das vorgesetzte Getriebe hast Du 30x mehr Kraft, dafür aber nur eine dreissigfach niedrigere Drehzahl an der Getriebewelle als an der Motorwelle.
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •