-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Idee: Fahrradtacho

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794

    Idee: Fahrradtacho

    Anzeige

    Hi,

    nachdem ich erstmal irgendwie keine Motivation mehr für meinen Roboter finde (fragt nich, is ne dumme geschichte ), habe ich nun vor, mir einen Fahrradtacho zu bauen.

    Vorweg: Mir ist durchaus klar, dass es sowas fertig gibt. Das ganze ist eher als "Lernprojekt" gedacht... Es sind halt n paar Sachen dabei, die ich gerne mal machen möchte

    Das Prinzip soll genau wie ein normales Tacho funktionieren. Ein Magnet an einer Speiche und ein Sensor fest montiert. Der Zeitabstand zwischen zwei Magnet-Vorbei-Komm-Momenten wird gemessen.

    Aus diesem Zeitabstand möchte ich gerne berechnen:
    1) die aktuelle Geschwindigkeit [0,1kmh genau]
    2) die Durchschnittsgeschwindigkeit [1kmh genau]
    -a) Durchschnitt der letzten 1/4 Stunde
    -b) der letzten Stunde
    -c) Gesamt
    3) die gefahrene Strecke
    -a) ab Knopfdruck [0,1km, max: 25km]
    -b) Tag [1km]
    -c) Gesamt [1km]

    Außerdem möchte ich die Daten (in welcher Form auch immer) speichern und später auf dem PC weiter „auswerten“ (also Geschwindgkeitsdiagramm erstellen usw).

    Als Mikrocontroller ist ein Atmel Mega8 vorgesehen. Eventuell wäre noch ein RTC sinnvoll, um das Datum am Anfang jeder Messreihe mit zu speichern, damit später längere Pausen usw. erkennbar sind.

    Ich brauche nun Ideen, wie ich die Daten verarbeiten kann, um auf die gewünschten Werte zu kommen. Außerdem weiß ich nicht, wie ich die Daten speichern soll, damit ich einerseits sie später am PC weiter verarbeiten kann, anderer seits nicht zu viel Speicherplatz weggenommen wird. (Allerdings wäre die Speicherung auf einer SD-Karte möglich)

    Ich hoffe, ihr habt viele Ideen

    Gruß, CowZ

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.06.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    364
    Nicht zu vergessen die Eingabe des Raddurchmessers! Das könnte man unter nem Menü "Einstellungen" machen.


    Zur Auswertung: Wäre toll wenn man es in Excel importieren könnte, dann kann man die Geschwindigkeit auch noch als Diagramm anschauen.


    Als Erweiterung zur "DELUXE-VERSION"
    Hast du auch mal daran gedacht zusätzlich die Steigung zu messen?
    Der Höhenunterschied mit Luftdruck?
    Ist zwar einiges mehr an Daten, aber wenn man schon mal daran denkt ne SD-Karte zu benutzen...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794
    Steigung und Höhe wäre geil
    Steigung könnte man ja mit einem Neigungssensor machen, Höhe über Luftdruck... Der Luftdruck ist doch in einer Höhe nicht konstant oder? (Hoch-/Tiefdruck gebiet...)

    Aber die wichtigste Frage ist ansich, wie (in welcher Form) speicher ich meine Daten (Grundfunktionen + Steigung)?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2004
    Ort
    Friesenheim - Baden
    Beiträge
    199
    für die Steigung brauchste keinen Neigungssensor sonder nur den Luftdruck

    (Höhe(jetzt-t)-Höhe(jetzt))/t=Steigung

    Soziemlich alle gebräuchlichen Höhenmesser arbeiten mit Luftdruck der ändert sich zwar bei plötzlichen Wetterumschwüngen aber normalerweise bleibt das Wetter über den Tag konstant und da nur die relative Höhe wirklich interessant ist (Steigung) ist das auch ok so.

    Für die absolute Höhe muss das Teil dann jeden morgen geeicht werden (d.h. du stellst ein: der momentane Luftdruck entspricht xxx m ü.nN.)

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Soest
    Beiträge
    95
    Schau doch mal bei diesem Projekt vorbei:

    http://www.mikrocontroller.net/articles/Fahrradcomputer
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran,
    dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint..!


    Albert Einstein

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •