-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hat jemand eine DLL oder Klasse zum Lesen von HPGL-Dateien?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    42

    Hat jemand eine DLL oder Klasse zum Lesen von HPGL-Dateien?

    Anzeige

    Salve

    Hat eventuell jemand von euch eine DLL oder Klasse zum Lesen von HPGL-Dateien(Hawlet Packard Graphic Language)?

    Ich will nämlich nicht dass Rad neu erfinden.

    Ich schreibe nämlich gerade an einem Programier-/Simulierprogramm für einen Platinen-Gravierer und möchte daten die mit Eagle erstellt wurden einlesen können.

    mfg Sepp

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    lol, und das war wieder ich, ich hab ein programm zum konvertieren von gerber -> hpgl, was möchtest du denn machen, vllt kannich dir was passendes programmieren ^^

    Martin

    PS: möchtest du die daten angezeigt bekommen oder was möchtest du dann weiterhin damit machen (von wegen simulation dachte ich = anzeigen?)
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    42
    Hat sich erledigt.
    Ich hatte wieder mal meine faulen 5Min.


    Ich hab inzwischen meinen inneren Schweinehund überwunden und mir die Befehlstabelle besorgt und angefangen zu programieren.

    Das Einlesen/Speichern habe ich inzischen.
    Jetzt mache ich mich an die Plausibilitätsprüfung und an die Konvertierung in's Metrische System.
    (Umrechnen in mm)

    Ehrlich gesagt, hatte ich eigentlich nicht gehofft dass etwas gibt dass ich dierekt verwenden kann.
    Aber etwas Beispiels C++ Code ist ja immer schön.

    mfg Sepp

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •