-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Leiterbahndicke im autorouter(eagle) einstellen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336

    Leiterbahndicke im autorouter(eagle) einstellen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo

    wenn ich bei Eagle auf autoroute schalte, zeichnet er mir immer Leiterbahnen mit einer Dicke von 0,254mm. Wie kann ich das umstellen, dass er mir dickere Bahnen zeichnent? oder ist es sogar möglich für + und - oder andere Leitungen verschiedene Dicken einzustellen?

    das zweite Problem sind die Vias. Kann ich die auch auf einen Durchmesser von 1mm fest einstellen?

    bin um jede Antwort dankbar.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    360
    *push*


    mfg
    tobi

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Moin!
    Leiterbahndicken können auf zwei Arten geändert werden:
    1. Du startest den DRC (DesignRuleCheck) und änderst die minimale Leiterbahndicke auf einen Wert Deiner Wahl (default: 10mil), danach routest Du erst.
    2. Du definierst Netclasses unter Edit-->Netclass. Zu jeder kannst Du verschiedene Dinge einstellen, zb auch die Dicke in mil! Danach musst Du im Schaltplan auf Change-->Netclass gehen und auf das entsprechnde Netz klicken. Mit Info überprüfen! Dann erst routen!

    Die Dicke von Vias werden auch im DRC geändert!

    Grüß Gock

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •