-         

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Probleme mit Linienfolgesensoren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    25

    Probleme mit Linienfolgesensoren

    Anzeige

    Hallo,

    Ich habe vor kurzem meinen ASURO fertiggestellt (bis auf K1 und K4, da muss ich noch auf die Ersatzteile warten).
    Beim ersten Selbsttest hat auch fast alles funktioniert, nur der linke Linienfolgesensor reagierte nicht.
    Bei der Fehlersuche stellte sich heraus, dass ich R23 unf R15 verkehrt eingelötet hatte. Den gleichen Fehler habe ich auch bei R26 und R32 gemacht.

    Nachdem ich die Widerstände jetzt richtig eingelötet habe funktionieren beide Linienfolgesensoren nicht mehr und auch beim Tastertest stimmt nichts mehr.

    Hat jemand eine Idee wo der Fehler liegt?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Möglich, dass dir was abgeraucht ist? Diese Dioden sind doch sehr empfindlich, oder?
    * Da geht noch was *

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    25
    Nein, ich glaube nicht dass es an den Dioden liegt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo 'guest06',

    Bitte ladet mal dass Program 'DiagnoseAsuroV0.05.hex' von meine Website http://home.planet.nl/~winko001/index.htm und postet hier mal die Hyperterminal logging.

    Da kann ich vielleicht entdecken was mit deinen Asuro los ist.

    Gruss

    Henk

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    25
    Hallo,

    Danke für das Diagnoseprogramm! Ich habe es durchlaufen lassen:

    Press any hyperterminal key to (re)start testing.


    o



    00 0003
    05 005F
    06 006B
    15 0003
    16 0003
    2C 0001
    32 0002
    33 0094
    35 0182
    45 0003
    46 0001
    50 03FE
    51 FFFF
    51 0000
    52 01D7
    53 0001
    54 0092
    60 03FD
    61 0000
    62 017F
    63 0001
    64 0077


    Tests finished

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo,

    Dank fur die logging!

    Wenn irgendwo ein test fehlt steht dort 'ffff'.
    z.B.
    23 ffff
    Wenn kein fehler detektiert wird, sind nur/immer die gemessene Werte sichtbar und die sind immer ungleich 'ffff'.

    • 00 - 46: statusled und Infrarot transceiver systeem

      00 0003
      05 005F
      06 006B
      15 0003
      16 0003
      2C 0001
      32 0002
      33 0094
      35 0182
      45 0003
      46 0001

      Linienfolger sensor spannungswerte gehen von 0x0000 bis zum 0x03FF

      50 - 54 linker linienfolger:

      50 03FE <= gemessen sensor spannungs wert, wenn hoch forciert
      51 FFFF <= ist kein fehler, hab schon V0.06 angepast
      51 0000 <= gemessen sensor spannungs wert, wenn niedrich forciert
      52 01D7 <= messung von wiederstandswert R14 (okay)
      53 0001 <= gemessen sensor spannungs wert wenn linienfolger led AUSgeschaltet (grenzwert 0x0008 max)
      54 0092 <= gemessen sensor spannungs wert wenn linienfolger led EINgeschaltet (grenzwert 0x0040 min)

      60 - 64 rechter linienfolger: (wie 50-54)

      60 03FD
      61 0000
      62 017F <= R15 (okay)
      63 0001
      64 0077


    Ich hoffe Du verstehst es ein bischen...

    Ich kann daraus entschliessen dass dein Asuro Linienfolger systeem (led und transistoren), Statusled systeem und Infrarot transceiver systeem ganz okay sind.

    Gruss

    Henk

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    25
    Danke für die ausführliche Antwort!
    Das heißt also, dass der Fehler weder beim Linienfolgersystem noch bei R14 oder R15 liegt.
    Ich habe außerdem geprüft ob alle Bauteile richtig eingebaut sind und konnte auch hier keinen Fehler finden.

    Was bleibt denn als mögliche Fehlerquelle noch übrig?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo,

    Nachdem ich die Widerstände jetzt richtig eingelötet habe funktionieren beide Linienfolgesensoren nicht mehr und auch beim Tastertest stimmt nichts mehr.
    Wass macht denn den selbsttest?

    Ich hab die originalen Selftest aufgeteilt in die 6 verschiedene einzelne Tests und die separat auf meine website plaziert.

    Was macht denn deine Asuro mit dass Linienfolger program (vom website):
    '2, Asuro, Selftest, Linetest.hex'
    ???

    Sind R24/R11 auch in die richtigen Richtung (in Fahrtrichtung) auf die Platine gelotet?

    Gruss

    Henk

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    25
    R11 und R24 sind richtig eingelötet.

    Bei deinem Linienfolger Programm passiert folgendes:
    1.:Statusled leuchtet orange, die beiden hinteren LEDs glimmen schwach
    2.:Im Hyperterminal erscheicht "-- ASURO Testing --Line Test"
    3.ie Statusled leuchtet grün.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo guest06,

    Haltet wahrend der Test mal die bodenseite vom Asuro zum Fenster und bedekke mit dein hand/finger die Liniensensoren.
    Wenn die linker liniensensor bedekt wird geht die linker backled aus und wen Finger weg geht backled wieder an.
    Ebenso die rechter sensor.

    Doch?, oder nicht?

    Gruss

    Henk

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •