-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Selbsttest - Motor macht was er will

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    9

    Selbsttest - Motor macht was er will

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe den Asuro soweit erfolgreich zusammengebaut. Leider gibt der Selbsttest bei den Motoren folgendes Bild:

    1. Links : vorwärts
    2. Rechts: rückwärts
    3. Links : vorwärts
    4. Rechts: rückwärts

    Dies entspricht nicht nur nicht der Anleitung, sondern es drehen sich auch beide nicht gleichzeitig. Zudem dreht sich der linke Motor bei K1 zusätzlich zur grünen LED. Ansonsten funktioniert alles.

    Ich kenne mich leider mit Elektronik nicht so gut aus.

    Danke.

    René

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Zauberei!!

    Es scheint ob vom mikrocontroller die pins 15 und pin 16 illegal mit einander verbunden sind.

    Schau mal nach am unterseite.

    Gruss

    Henk

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    9
    Hallo Henk,

    danke für Deine Antwort. Das müssten dann die IC PINs beim C5 sein, nicht wahr? Die sind alle aber ganz sauber gelötet und berühren sich nicht im entferntesten.

    Gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit wie ich dem Fehler auf die schliche kommen kann?

    Danke.

    René

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo René,

    ladet mal diesen kleines testprogram. (dass '.txt' loschen)

    drucke 5 mal auf eine beliebige Asuro Taste und erzahl mir was nach jedem Tastendruck passiert.

    Gruss

    Henk
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo René,

    Hier nochmal ein besseres (nagelneues) analyse program dass ich geschrieben habe um zu entdecken ob sich da irgend ein kurzschluss im Asuro befindet.

    Die Asuro sollte sich im dunkeln befinden wahrend der test. (Die Asuro zusammen mit die Interface in ein Kartonbox oder ahnliches plazieren.) Die test startet wenn ein hyperterminal taste gedruckt wird.

    Bitte schick mir mal die hyperterminal output.

    Gruss

    Henk
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    9
    Hallo,

    ich hatte noch einmal den IR Transceiver gecheckt und bemerkt das er nur die Hälfte der Zeichen korrekt erkennt. Nach ewigem probieren habe ich es dann mit einem sehr geringem Anstand probiert und es hat funktioniert. Ich weiß aber nicht ob das normal ist.

    Dann habe ich versucht den Bot zu flashen. Entweder kann er sich nicht connecten oder aber das klappt und bei der ersten Seite kommt dann tttttt

    Was mache ich falsch?

    P.s.: Ich glaube der Asuro fährt beim einschalten immer sein Bootprogramm unbeeindruckt ab. Auch beim Versuch des flashens.

    Danke.

    René

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo,

    hast Du:
    - den Flash version 1.4 vom Arexx website?
    - an dem Poti gedreht?
    - die 'weisblatt' test gemacht?

    Wenn dies nicht geht wird das flashen uberhaupt nicht gehen.

    - laptops sind nicht ganz geignet fur die RS232 interface weil die oft zu wenig Spannung liefern.

    Wenn die interface test okay ist,
    probier mal wahrend dem flashen die Flashtool immer zu minimaliseren/maximaliseren, so jeden Sekunde 1 oder 2 mal.
    Bei neuen schnellen computer hilft das schon.



    Gruss

    Henk

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    9
    Ja, ich habe den Poti eingestellt. Der optimale Punkt muss aber in zehntel Millimeter bestimmt werden. Dann funktioniert der Test aus einer bestimmten Entfernung und mit viel Licht super. Ansonsten gibt es nur 80% Übereinstimmung.

    Die neue Flash Version habe ich auch schon. Bringt nichts.

    Wenn es nicht einen Weg gibt wie ich den Fehler finden kann, dann werfe ich das Teil in den Müll. Es ist zwar schade da mir das Löten schon gefallen hat und ich auch Interesse habe den Bot auszuprobieren, aber ich habe echt keine Lust mehr. Das ist ein totales Schrottprodukt!

    René

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo,

    Ja, ich habe den Poti eingestellt. Der optimale Punkt muss aber in zehntel Millimeter bestimmt werden. Dann funktioniert der Test aus einer bestimmten Entfernung und mit viel Licht super
    Dass zehntel Millimeter sollte nicht sein.
    Ist der sende diode auf dem interface nicht falsch herum montiert?
    Widerstande nicht verwechseld?

    Schicke wenn moglich mal ein Foto vom interface. Closeup, scharf vom oben und vom untenseite.

    Probier die interface test mit ein niedrigen baudrate, z.B. 1200baud oder 600baud um zu testen ob die ursache die ir-empfanger ist.

    Probier auch mal die interface test wahrend zugleich mit ein Taschenlampe die ir-empfanger hell beleuchtet wird.

    Gruss

    Henk

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    9
    Hi,

    ich habe die Photos von beiden Seiten gemacht. Die Unterseite sieht auf dem Photo schlimm aus. Ist aber alles in Ordnung und es berührt sich auch nichts.

    Mit den niedrigeren Baudraten hat nichts gebracht. Der Test mit starkem Licht auf die Elemente aber sehr wohl. Da hat alles super funktioniert. Ohne Licht nur zu 5%.

    P.s.: Ich habe noch einmal alle Bauteile mit dem Plan abgeglichen und mir ist kein Fehler aufgefallen.

    René
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ir_-_unten.jpg   ir_-_oben.jpg  

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •