-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Keine inputs am Atmega32

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    454

    Keine inputs am Atmega32

    Anzeige

    Ich befasse mich neuerdings mit dem ATmega32, aber ich 'sehe' keine Inputs.
    Obwohl ich am Chip direkt die Ports messe und korrekte Pegel habe, sehe ich per Software immer nur Lo Pegel. Hat jemand einen Tip?
    Ich benutze das STK500 und AVR Studio 4.12

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    hast du auch die entsprechenden Datenrichtungsregister (DDR) auf Input gesetzt ?
    JTAG ausgeschaltet ?
    Wenn du Port A verwendest, hat AVCC Spannung?

    Welche Programmiersprache ?
    Code ?

    Gruß
    Christopher

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    hast Du von PORTx oder PINx gelesen ?
    Eingang ist an PINx !

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    454
    Bingo, ich Depp hab den Port gelesen anstatt die Pins. Euch schööönen Dank für die Antworten. Und ich werde mir überlegen, welches Monogramm ich mir in den A... beiße.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •